102 - Neuss |

102 presents Nick Curley, Arado, Wollion und Chris Di Perri

Das Event liegt in der Vergangenheit. Es gibt eine Fotogalerie zu diesem Event.
Zur Fotogalerie
Foto: Veranstalter

Hörschmol, Monnem läschd härzlischd grüsse un schiggd om 1. Februarsamsdaach soi erfolgreischde Bursch de Roi ruff, um mussikalisch ’Guude’ zu sagge!

Für alle, die mit dem kurpfälzerischen Dialekt auf Kriegsfuß stehen: Mannheim is in the House! Genau genommen auf dem Main Floor des 102, am Samstag, den 1. Februar.

Hat man sich in den vergangenen Jahren auch nur flüchtig mit Housemusik deutscher Herkunft auseinander gesetzt, kam man an einem Namen sicher nicht vorbei: NICK CURLY.

Sowohl seine Produktionen, als auch seine Labels 8Bit und Cecille Recordings, haben vor gut einem halben Jahrzehnt eine weltweit Einfluss nehmende Welle losgetreten, wie sie die Clublandschaft nur selten erlebt. Der „Mannheim House Sound“ war in aller Munde und Ohren, allen voran dessen Protagonisten wie Nick Curly, Christian Burkhardt, Robert Dietz, Gorge, SIS oder Johnny D. Im Laufe der Jahre haben sich nicht nur seine Labels ihren festen Platz im internationalen House-Geschehen sichern können.

Auch Curly hat sich aus der Hype-Welle freischwimmen und nachhaltig als Künstler mit einer eigenen Identität behaupten können. So blickt er mittlerweile auf unzählige Veröffentlichungen auf renommierten Labels wie Cocoon, Get Physical, Liebe*Detail oder Englands Kult-Houselabel Defected zurück, wo er im vergangenen Jahr auch sein Debütalbum veröffentlichte. Zudem zieren Remixarbeiten für Szenegrößen wie Dennis Ferrer, Monika Kruse, Gregor Tresher, Steve Lawler, Robag Wruhme oder Audiofly seine umfangreiche Diskografie und Gigs auf den international angesagtesten Festivals und Clubevents seinen stetig prall gefüllten Bookingkalender.

Support bekommt er auf dem Main Floor von 102 Resident WOLLION sowie CHRIS DI PERRI, Resident der aufstrebenden Solar Events in Köln.

„Upstairs“ ist der House Floor all-night-long, sicher aber wieder bis in die fortgeschrittenen Morgenstunden, in den Händen von Marathon Man ARADO.

Alla hopp, die Eskalation ruft!

Alle Infos findet ihr auch auf Facebook.