102 - Neuss |

Heaven & Hill Festival - Club Edition

Das Event liegt in der Vergangenheit.
Foto: Veranstalter

Pralles Programm im 102 in Neuss: Die "Heaven & Hill Club Edition" bringt erstmals die Ostblockschlampen in den Club! Doch auch die weitere Playlist für den Abend kann sich mehr als blicken lassen!

Die Ostblockschlampen sind die wohl bekannteste Mann-Frau "Future Trap Electro" DJ Kombo auf diesem Planeten. Keiner weiß so genau wo diese zwei Blondschöpfe herkommen, manche sagen sie kommen aus dem sibirischen Outback, andere sagen sie wären die Nachbarn vom französischen Superstar David Guetta. Und einige Gerüchte wiederum behaupten sie wären aus Deutschland.

Aber es ist egal was ihr glaubt, diese zwei Bitches schnappen sich die Crowd und bringen sie zum explodieren. Deswegen ist MAXIMAL an diesem Abend die einzige Devise!

Das wird der Auftritt von Oliver Magenta, Resident aus dem legendären Kölner Bootshaus, sicherlich vollkommen unterstreichen. Aber auch das Berliner DJ & Produzenten Duo YOUNOTUS, mit ihrem Megahit „Supergirl“ und der aktuellen Neuauflage des Liquido Klassikers „Narcotic“, sollten an diesem Abend nicht unerwähnt bleiben. Oleg & Boleg, ein Newcomer DJ Team vom Niederrhein, geben hier den Abschluss.

Der Sound im Mainfloor wird an diesem Abend zwar musikalisch eher untypisch sein für den 102Club, dennoch ist er aber bestens geeignet und es wird wie oben schon geschrieben, MAXIMAL zur Sache gehen... Upstairs Kommen die Freunde von Deep- bis Tech-House voll und ganz auf ihre Kosten.

Als spezieller Gast steht dort Danielle Diaz hinter den Reglern. Festivals wie die MAYDAY, NATURE ONE oder das Ikarus Festival - Shows in Dubai, Stockholm, Istanbul, Rom, Barcelona, Goa, Hyderabad, Riga oder Luxemburg waren in den vergangenen Monaten und Jahren wichtige Eckpfeiler Ihres Erfolges.  Für die Top Adresse COCO BEACH auf Ibiza mixed und compiled sie die alljährliche CD Compilation.

Dazu treffen sich hier die beiden Locals Toby Mantana & Gianni Di Muro. Beide treiben seit vielen Jahren ihr Unwesen auf den hiesigen Dancefloors der Region und sorgen immer wieder für ein freudiges Miteinander.