Club Bahnhof Ehrenfeld - Köln |

Eat Up

Das Event liegt in der Vergangenheit.
Foto: Veranstalter

"Eat Up" Ehrenfeld – Die kulinarische Donnerstag im Club Bahnhof Ehrenfeld statt.

Der Club Bahnhof Ehrenfeld verwandelt sich am 17. September von 16 bis 22 Uhr in einen kleinen Gourmettempel und öffnet für alle Berufstätigen, Schüler, Studenten und Food-Liebhaber die Tore. Ein After Work Food Market, der die Sinne anspricht: schauen, riechen, fühlen und probieren.

Eine kleine exklusiv Auswahl von fünf Essensanbietern widmen sich ihrer einzigen Leidenschaft – und zwar dem über den Tellerrand kochen! "Eat Up" Ehrenfeld soll diese ganz besonders reizvolle Mischung aus unterschiedlichen Akteuren an einem Ort vereinen und dazu einladen regionale und hochqualitative Produkte sowie internationale Snacks und Gerichte in einem lebhaften Rahmen zu erkunden, zu entdecken und zu genießen.

Das Ganze findet im Herzen Ehrenfelds unter den Bögen des lokalen Bahnofs statt, im bunten Ambiente des Club Bahnhofs Ehrenfeld und seinem urigen Biergarten. Im urbanen Setting des Clubs trifft die kulinarische Raffinesse der Street Food Köche auf das lebhafte Flair des Ehrenfelder Kulturbetriebs. So gibt es gutes Essen, zu entspannten Sounds in extrem netter Atmosphäre - eine perfekte Kombination für den Start ins Wochenende am kleinen Freitag.

Am 17. September wird von 16 bis 22 Uhr in entspannter Atmosphäre genossen.