Yuca - Köln |

Mikky Ekko

Das Event liegt in der Vergangenheit.
Foto: Mikky Ekko
  • Eintritt: 14 EUR
  • Beginn: 20:00 Uhr
  • Tickets

Gewinnspiel

3x2 Tickets Mikky Ekko

Als Duettpartner und Koautor von Rihannas "Stay" gelang John Stephen Sudduth alias Mikky Ekko ein erster künstlerischer Durchbruch. Jetzt kommt er nach Köln. » jetzt teilnehmen

Infos zur Location

  • Yuca
  • Club
  • Bartholomäus-Schink-Straße 65
  • 50823 Köln

Als Duettpartner von Rihanna gelang John Stephen Sudduth alias Mikky Ekko der künstlerischer Durchbruch. Nun wandelt der Lockenschopf mit Südstaaten-Wurzeln auf Solopfaden und kommt am 23. September für ein Konzert ins Kölner YUCA.

Wir verlosen Tickets. Hier geht's zum Gewinnspiel!

Der Track "Pull me Down" (geschrieben mit Sound-Collagisten und Hip-Hop-Produzenten Clams Casino) bescherte ihm die Aufmerksamkeit von Tastemaker-Medien wie Spin, Pitchfork und Dazed and Confused. Bis dahin war Ekko noch ein vollkommen Unbekannter, dessen Songwriting-Talent und außergewöhnliche Stimme ihm aber die Möglichkeit beschert hatten, in London und Los Angeles mit einigen Songwritern und Produzenten zu arbeiten, darunter "Stay"-Co-Komponist Justin Parker (Lana Del Rey, Sia), Fraser T. Smith (Adele, Sam Smith), Dave Sitek (TV On The Radio, Yeah Yeah Yeahs) und Jim Eliot (Ellie Goulding).

Außerdem arbeitete Mikky unter anderem im Studio mit Lil Wayne, Gwen Stefani, Zedd, Jessie Ware, Rudimental, Major Lazer und Lupe Fiasco. Electronic-Musik-Legende Giorgio Moroder war von seiner Komposition "Don’t Let Go" so begeistert, dass er sie unbedingt auf seinem Comeback-Album "Déjà Vu" haben wollte.

Am 4. September veröffentlicht Mikky mit "Time" endlich sein Debütalbum über Sony Music, das unter anderem die aktuelle Hitsingle "Watch Me Rise" enthält.

Hitsingle "Watch me Rise"