Club

Die Halle Tor2

Foto: TONIGHT.de/Frank Farian

Seit über 20 Jahren ist "Die Halle Tor 2" eine der Top-Adressen im Kölner Raum, wenn es um angesagte Partys und stilvolle Veranstaltungen geht. Die ehemalige Industriehalle aus den 50er Jahren wurde ab 1989 zu einem hochmodernen Veranstaltungszentrum ausgebaut, das selbst den gehobensten Ansprüchen gerecht wird. Die einzigartige Kombination aus altem industriellen Charme vergangener Tage und der hochmodernen Event-Ausstattung verleiht der Location ein Ambiente, das seinesgleichen sucht.

Die Zielgruppe des Kölner Clubs besteht aus jungen Leuten in den 20ern, die ausgelassen feiern wollen und ein einzigartiges, erstklassiges Ambiente schätzen. Das hochmoderne Innenleben der Halle mit spektakulären Licht- und Soundeffekten bringt die Stimmung regelmäßig zum Kochen. Bei der Outfitwahl ist schick bis elegant angesagt.

die halle tor2 party (image/jpeg) Die Halle Tor2 steht für ausgelassene Stimmung in einem exklusiven Ambiente. Die seit Jahren etablierten Partyreihen und diversen Special-Events begeistern eine große, feiersüchtige Fangemeinde. Äußerst beliebt: Die „Coconut“-Party mit elektronischer Musik ab 25 Jahren und die „Absolut Samstag“-Party mit ausgewählten „ABSOLUT Longdrinks“, Softdrinks, Prosecco & Hugo "for free" von 22 bis 24 Uhr.

Zusätzlich verfügt "Die Halle Tor2" noch über eine hauseigene Küche, ein Café und einen Biergarten. Private Feiern sind ab 100 Personen möglich.