Düsseldorf rocks!

House, Progressive und Milchbar-Sound: Chriss Ortega

Düsseldorf rocks!: House, Progressive und Milchbar-Sound: Chriss Ortega Düsseldorf rocks!: House, Progressive und Milchbar-Sound: Chriss Ortega Foto: Privat

Seit mehr als zehn Jahren ist Chriss Ortega in Sachen DJing aktiv, seine Gigs sind rund um den Globus gefragt. Was Düsseldorf angeht, ist Chriss mit einer absoluten Kult-Party verbunden: der "Milchbar" im 3001. Hier sorgt der DJ aus Recklinghausen jeden Donnerstag für den perfekten Feiersound. In welchen Clubs Chriss noch auflegt und was er sonst so macht, verrät sein Steckbrief.

Geboren am: 16.09.1979 in Recklinghausen

Zum DJing kam ich ... weil es mir schon immer Spaß gemacht hat, Leute mit guter Musik zu begeistern

Mein Sound: House, Progressive und Milchbar Sound!!!!!!

In diesen Clubs lege ich besonders gerne auf: 3001 (Düsseldorf), 1234 Club (Montreal), Queen (Paris), N-Joy (St.Tropez)

Mein schönstes Erlebnis beim Auflegen war ... auf der Sensation White 2008 in Polen zu spielen. Sensationell!!!

Meine fünf All Time Favorites: 1. White Stripes – Seven Nation Army (Chriss Ortega & Thomas Gold Mix) 2. Daft Punk – Around The World 3. Robin S – Show Me Love 4. Black Machine – How Gee 5. Freemasons – Love On My Mind

Mit diesem DJ möchte ich gerne mal zusammen auflegen: Erick Morillo

Wenn ich nicht gerade an den Turntables stehe, dann ... sitze ich im Studio und produziere Tracks oder mache Remixe

Und was ich schon immer mal loswerden wollte: Düsseldorf rocks, besonders meine Homebase „Milchbar“