"Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor

DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf

"Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor: DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf "Duracell-Grieche" mit hohem Spaßfaktor: DJ Theo Fitsos legte auch mit Kassetten auf Foto: TONIGHT.de/Benjamin Wirtz

Worum geht es eigentlich beim Auflegen? Um perfekte Übergange? Um aktuelle Trends? Darum, dass die Partygäste zu den Lieblingssongs des DJs tanzen? Bei Theo Fitsos geht es in erster Linie um Spaß – vor und hinter dem DJ-Pult. Wir stellen den ehemaligen Besitzer des Bilker Restaurants „Taverna“ näher vor.

Ein neues Restaurant ist für manch einen bereits ein Fulltime-Job. Vor allem wenn der Chef einen Großteil seiner Gäste persönlich kennt, sich für seine Stammkunden, die oft auch zum Freundeskreis gehören immer Zeit nimmt und zudem noch Familienvater ist. Doch auch nach der Eröffnung seiner „Taverna“ auf der Zimmerstraße 28 in Düsseldorf-Bilk hat der „Duracell-Grieche“ genug Power, um abends die Tanzflächen in Schwung zu bringen.

StrandPartyOpening feat. DJ Theo Fitsos | Freitag, 15. Juli 2011 StrandPartyOpening feat. DJ Theo Fitsos | Freitag, 15. Juli 2011 StrandPartyOpening feat. DJ Theo Fitsos | Freitag, 15. Juli 2011 StrandPartyOpening feat. DJ Theo Fitsos // Fr 15.07.11 Frankenheim-Zelt // Rheinkirmes 89 Fotos Funky Friday | Freitag, 23. September 2011 Funky Friday | Freitag, 23. September 2011 Funky Friday | Freitag, 23. September 2011 Funky Friday // Fr 23.09.11 Les Halles 96 Fotos Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo | Montag, 19. September 2011 Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo | Montag, 19. September 2011 Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo | Montag, 19. September 2011 Ein runder (Diskussions)-Abend bei Theo // Mo 19.09.11 Taverna 43 Fotos

 

1979 – im Alter von 17 Jahren legte Theo Fitsos zum ersten Mal auf. Damals noch auf der Abschlussparty seiner Schulklasse - mit zwei Kassettenrecordern. „Bei den Übergängen habe ich mit der Pause-Taste gearbeitet, bis es zum Bandsalat kam“, erinnert sich Fitsos an seinen ersten DJ-Auftritt vor größerem Publikum. Von 1986 bis 1992 legte er dann doch mit Schalplatten auf. Im Altstadt-Laden „Wolke“. Seine Spezialität schon damals: Funk, Soul und Hits der achtziger Jahre, die zu dieser Zeit noch sehr aktuell waren.

Wer schon Anfang der neunziger Jahre oft auf der Tanzfläche stand, kennt Theo Fitsos wohl auch vom legendären Donnerstagsschwof im Zakk. Ansonsten sorgte der DJ, der Zuhause keine eigene Musikanlage besitzt, oft bei Firmenfeiern für den passenden Sound und legte bisher schon in vielen größeren Düsseldorfer Clubs auf, wie dem Stahlwerk, Schlösser Quartier Bohème, Les Halles, the attic auf den Kult-Partys im Derendorfer „Ab der Fisch“ oder auch im Frankenheim-Zelt auf der „Größten Kirmes am Rhein“. Und Theo Fitsos hat uns auch das Geheimnis verraten, wie er die passenden Songs für sein Publikum findet:

Taverna - Düsseldorf Restaurant Taverna Mehr Infos » „Ich schaue mir meine Gäste ganz genau an, versuche ihr Durchschnittsalter zu bestimmen und suche dann die Hits raus, zu denen die Menge getanzt hat, als sie 18 Jahre alt war. Denn das sind die Lieder, die viele zwar lange nicht mehr gehört haben, aber Erinnerungen und Emotionen wecken und die der ein oder andere sogar noch mitsingen kann – ohne, dass die Songs aktuell im Radio rauf und runter laufen.“

Im nächsten Jahr wird Theo Fitsos 50 Jahre alt und wünscht sich für die Zukunft zwei besondere DJs an seiner Seite: „Mein Traum wäre es einen Abend lang mit meinem Sohn und meiner Tochter aufzulegen!“

Und da wir das jeden DJ gerne fragen, hat uns auch Theo Fitsos seine Top-5 (+1) aller Zeiten in unbestimmter Reihenfolge genannt:

  • Richie Havens - Going Back to My Roots
  • Curtis Mayfield - Move On Up
  • Prince – 1999
  • Faithless – Insomnia
  • Kurtis Blow - The Breaks
  • Chic - Le Freak

Und was Theo Fitsos allen Feiernden unbedingt schon mal sagen: „Bevor ihr abends aus dem Haus geht, lass die Coolness daheim und feiert, was das Zeug hält!“

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!