Frische Beats aus Düsseldorf

Bewegungsgenuss mit DJ Shi Buka

Auch im Zeitalter der digitalen Musik sind DJs eine wichtige Adresse. Sie füllen den Dancefloor, geben den Gästen spannende Momente und finden die passenden Beats, so wie Swen Hutmacher, der unter dem DJ-Namen Shi Buka an den Turntables steht und seinen Partygästen puren Bewegungsgenuss liefert.

Swen Hutmacher wurde 1975 in Düsseldorf geboren und ist seit mehr als zehn Jahren als DJ in der Club-Szene unterwegs. Sein Markenzeichen sind Sets mit Spannungsbögen, die für eine außergewöhnliche Atmosphäre sorgen.

Seit 2003 ist Swen Hutmacher Produzent mit Veröffentlichungen und Kooperationen bei verschiedenen Rec. Labels. Internationale DJs wie Richie Hawtin, Len Faki, Alex Bau, Roland M. Dill, Adam Beyer, Umek, Joel Mull, Technasia, Nihil Young gaben und geben Support für die Veröffentlichungen. Im Sommer 2007 war Swen als Artist bei der Loveparade auf einem Float mit Künstlern wie Tillmann Uhrmacher, ATB, 2 Elements aus Südafrika und Elmar Strathe.

2008 fasste der Düsseldorfer den Entschluss und gründete sein eigenes Plattenlabel „Nanomatik Musique“. Künstler aus Deutschland, Frankreich, Italien, Türkei und Großbritannien sind auf diesem Label zu finden.

Mit seinen Releases schaffte er es in diverse DJ-Charts und DJ-Sets. Ende 2008 hatte Swen Hutmacher es mit seiner Hannilein EP (040 Recordings Hamburg) bis auf den Platz 1 der „Minimal DJ Tune & Web Records Charts“ geschafft.

Der TONIGHT-Steckbrief von DJ Shi Buka

Geboren am 20. Oktober 1975 in D-Town South.

Zum DJing kam ich vor über zehn Jahren auf einer privaten Openair-Party. Der Sound hatte mich gepackt und so war es geschehen. Ich habe mir Vinyls besorgt, das Mischen gelernt und schnell die ersten Events gerockt.

Mein Sound ist Techno, Techhouse, Minimaltechno.

In diesen Clubs lege ich besonders gerne auf: Überall, wo gute Technik und Klang vorhanden ist. Wo sich eine Atmosphäre aufbauen lässt, um den Gästen eine akute Tanzbereitschaft zu präsentieren.

Mein schönstes Erlebnis beim Auflegen ist es immer wieder die Meute zum Kochen zu bringen und meine neuen Tracks zu testen.

Meine fünf All Time Favorites: Da habe ich keine Speziellen. Die ändern sich monatlich. Zurzeit stehen Künstler wie Alex Bau, Nihil Young, Alex D’Elia, Spektre, Dema, Jason Fernandes, Umek, H2, Tom Laws in meiner „Favorites“-Liste.

Mit diesem DJ möchte ich gerne mal zusammen auflegen: Joel Mull, John Acquaviva, Technasia, Roland M. Dill, Umek.

Wenn ich nicht gerade an den Turntables stehe, dann produziere ich DJ-Kollegen oder neue Tracks auf Labels wie Momentum, Nanomatk Musique oder 040 Recordings. Weite folgen...

Und was ich schon immer mal loswerden wollte: Danke an alle Leute, die mich und meine Tracks supporten!

Diese aktuellsten Veröffentlichungen als mp3: Shi Buka - Tortuga - VooDoo Rec. V.A. Shi Buka & Dirk Spiekermann - Hello You ! - 040 Rec. Vinyl12" Shi Buka - Talarim - Starcake Rec. Vinyl12" Shi Buka - Trouble in Hongkong - Electronic District Shi Buka - Nanu - Zweisam-Records Berlin Shi Buka & Scam - Night - Electronic District Berlin Shi Buka & Thomas Wangorsch - Ritalin für die Welt - Electronic District Berlin - Shi Buka & Frank Valon - Nacht der Gesichter - Addition Recordings

Wer DJ Shi Buka live hören möchte, der kann dies bei folgenden kommenden Events:

25.06.11 Ruhr in Love 2011 Open Air Festival/ Rheinpiraten

16.07.11 Groove Train Open Air, Pottcast, Gelsenkirchen

10.09.11 Mädcheninternat, Berlin

08.10.11 Kollektiv Mehlstraße, Hannover