Lieblingsclub 3001

Julian Yogeshwar auf dem House-Trip

Lieblingsclub 3001: Julian Yogeshwar auf dem House-Trip Lieblingsclub 3001: Julian Yogeshwar auf dem House-Trip Foto: privat

Eigentlich ist Julian Yogeshwar im besten Party-Alter. Doch mittlerweile feiert der 19-Jährige nicht mehr auf den Tanzflächen, sondern hinter den Turntables und ist seit einigen Monaten Resident-DJ in seinem Lieblingsclub 3001. Was der talentierte House-Fan auflegt, wie er zum DJing kam und welcher Wunsch an Silvester in Erfüllung geht, könnt ihr in seinem Steckbrief lesen:

Hier geht es zu Julians DJ-Steckbrief:

Geboren am 20. April 1992

Zum DJing kam ich... mit „Put your hands up for detroit“. Denn nach dem Song fing ich an immer mehr elektronische Musik zu kaufen, und kam total auf den House-Trip. Mit dem Auflegen habe ich bei Geburtstagen und ähnlichen Anlässen angefangen. Wenn es dort keinen DJ gab, fand ich das nämlich immer sehr traurig. Also ging es ab in den Musicstore und ein Numark Omni Control wurde gekauft. So kam ich zu den ersten Auftritten vor rund 20 Leuten. Und es lief alles wunderbar ?

3001 - Düsseldorf Club 3001 Mehr Infos » Mein Sound... hat ein breites Spektrum, denn inzwischen spiele ich alles, was eine Baseline hat. Von ruhigen Sachen wie Techhouse oder House von Alex Kenji & Co., bis hin zum schwedischen Style - aber auch „harte“ Sachen, Dirty Dutch und ab und zu auch mal einen Skrillex-Song.

In diesen Clubs lege ich besonders gerne auf: Mein Lieblingsclub ist ganz klar das 3001, in dem ich stolzer Resident-DJ bin. Es ist einfach die beste Location. Die hohen Decken sind super und die Menge weiß, wie man richtig feiert. Die ganze Atmosphäre passt einfach.

New Years Eve mit Moonbootica | Samstag, 31. Dezember 2011 New Years Eve mit Moonbootica | Samstag, 31. Dezember 2011 New Years Eve mit Moonbootica | Samstag, 31. Dezember 2011 New Years Eve mit Moonbootica // Sa 31.12.11 3001 160 Fotos Die besten Momente beim Auflegen sind… die, in denen man spielen kann, was man will, weil die Leute einem vertrauen und offen für Neues sind.

Mit diesem DJ würde ich gerne auflegen: Ganz klar Axwell und Moonbootica - mit denen ich Ende des Jahres zusammen im 3001 spielen werde ?)

Wenn ich nicht gerade an den Turntables stehe,... dann studiere ich Management an der Cologne Business School, unternehme etwas mit meinen Freunden, schaue mit meiner Freundin einen Film oder kaufe Beatport leer.

 

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de und erfahre noch mehr über das Nachtleben in deiner Stadt!