Schneiden, Waschen, Auflegen

Bernd Maruo ist der Record Changer

Wenn es Nacht wird, legt Frisör Bernd Maruo seine Scheren beiseite und verwandelt sich in den Record Changer. Statt Lockenwickler und Haarspray, hält er dann die Vinylscheiben in den Händen und legt für seine Gäste Soul, Funk und Jazz auf. Bekannt wurde der Figaro-DJ durch seine legendären Partys im eigenen Frisiersalon oder ungewöhnlichen Locations wie einem Blumenladen, dem Bordell an der Rethelstraße oder einem Döner-Laden am Wehrhahn.

Geboren am 13.02.1965 in Hannover.

Zum DJing kam ich… im zarten Alter von 14 Jahren, aus Liebe zur Musik, insbesondere der Soul Musik, die mich auch wohl nicht mehr los lassen möchte. Gut so!

Mein Sound… Soul – Funk – Modern Soul – Jazz – Reggae und alles, was für mich den richtigen Groove hat.

In diesen Clubs lege ich besonders gerne auf: In Düsseldorf in der Trinkhalle, demnächst im Koyote Privat und im Caffé Enuma; in Köln im Vinyl vibes; in Mainz im Red Cat Club; in Hamburg im 13Stock und in Aachen im Jakoshof.

Mein schönstes Erlebnis beim Auflegen war… als über 1200 Partypeople zu meinem DJ-Set abgerockt sind. WOW!! Was für ein Gefühl.

Meine fünf All Time Favorites (ohne eine bestimmte Reihenfolge): 01. Trying To Get Next To You - Arnold Blair 02. Move on up – Curtis Mayfield 03. Ordinary Joe - Terry Callier 04. We Don't Need No Music - Landslides 05. Grazy girl - Freddie Love

Mit diesem DJ möchte ich gerne mal zusammen auflegen: Immer wieder gerne mit "the one and only" DJ Soul Rabbi. Für mich der beste von allen - und auch mit viel Herz und Soul dabei.

Wenn ich nicht gerade an den Turntables stehe, verhübsche ich Haare in meinen Laden (Friseur Maruo) auf der Stresemannstraße 28 in Düsseldorf.

Und was ich schon immer mal loswerden wollte: Es gibt jetzt Record Changer Radio: www.laut.fm/recordchanger