Dave Kurtis, Yoscar & Dazlious im Interview

Sie bringen das Port Seven am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" zum Kochen

Dave Kurtis, Yoscar & Dazlious im Interview: Sie bringen das Port Seven am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" zum Kochen Dave Kurtis, Yoscar & Dazlious im Interview: Sie bringen das Port Seven am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" zum Kochen Foto: TONIGHT.de

Am 2. Oktober (Vorfeiertag): Kaj Marx, Mossy & Paz rocken die Rudas Studios bei "I Love Düsseldorf" Am 2. Oktober (Vorfeiertag) Kaj Marx, Mossy & Paz rocken die Rudas Studios bei "I Love Düsseldorf" Zum Artikel » Das wichtigste für eine gute Party? Tanzbare Musik! Beim großen Hafen-Special der „I Love Düsseldorf“ am 2. Oktober (Vorfeiertag) im Port Seven und in den Rudas Studios sorgen daher gleich sechs DJs auf vier verschiedenen Areas dafür, dass ihr glücklich und mit qualmenden Fußsohlen nach Hause geht. Im zweiten Teil unseres Sound-Specials stellen wir euch Dave Kurtis, Yoscar und Dazlious vor, die im Port Seven die Regler aufdrehen werden.

Oben links im ersten Teil erfahrt ihr, welchen Sound die DJs in den Rudas Studios auflegen.

Seid ihr früher ins 3001 gegangen und wart ihr schon in der neuen Eventlocation Port Seven?

13 Jahre TONIGHT.de am 2. Oktober: "I Love Düsseldorf" feiert ein großes Hafen-Special in zwei Clubs 13 Jahre TONIGHT.de am 2. Oktober "I Love Düsseldorf" feiert ein großes Hafen-Special in zwei Clubs Zum Artikel » Dave Kurtis: Das 3001 war natürlich zeitweise the place to be. Ich erinnere mich noch gut an einen "normalen" Donnerstag, als David Guetta (vor seinem Hype) aufgelegt hat und der Laden aus allen Nähten geplatzt ist. Aber ich hatte auch die Ehre, dort selber regelmäßig meine Musik zum Besten geben zu dürfen, zum Beispiel beim "Heimspiel" oder "Campus Revolution". Daher freue ich mich riesig, beim neuen Port Seven wieder dabei sein zu dürfen!

Dazlious: Ja, ich war auch früher schon dort. Das Port Seven habe ich bei der Eröffnung neu kennengelernt. Mir hat es gut gefallen, dass man zwar einiges neu gemacht hat, aber den Charakter des Gebäudes erhalten hat und dem puristischen Appeal treu geblieben ist.

Sound Map ILD Hafen (image/jpeg)

Yoscar: Ins 3001 bin ich immer wieder gern gegangen, wenn ich nicht gerade selbst woanders aufgelegt habe. Die Partys waren immer sehr gut und große internationale DJs waren keine Seltenheit im 3001. Ein Hotspot! Ich hatte das Glück, schon im Port Seven gewesen zu sein, da ich bei "Jean Roches VIP-Room" dort aufgelegt habe. Top Location.

dave kurtis (image/jpeg) Dave Kurtis

markus breidbach dazlious (image/jpeg) Dazlious yoscar (image/jpeg) Yoscar

Wie bringt ihr am 2. Oktober die Partycrowd zum Schwitzen?

Neues Szenegetränk aus Düsseldorf: Cocktails von "BOTTLED" - am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" Neues Szenegetränk aus Düsseldorf Cocktails von "BOTTLED" - am 2. Oktober bei der "I Love Düsseldorf" Zum Artikel » Dave Kurtis: Mit aktuellem Clubsound, House-Mashups und Partybreakern. Aber auch eigene Produktionen, wie die Kollaboration mit meinem Homie Mauro Mondello "Polka Polka" oder dem brandneuen Remix von Federico Scavo meiner "La Trompeta", dürfen nicht fehlen.

Dazlious: Ich werde zum größten Teil Dance Classics der letzten 30 Jahre spielen, flankiert am Anfang und am Ende des Sets durch ein paar unbekanntere Tracks, die den Blick öffnen für gute Musik, die jenseits der Charts existiert. Eine Mischung, der man sich nicht entziehen kann, wie ich meine.

Yoscar: Ich nenne die Leute, die mir in jegliche Clubs folgen, gerne "Open-Minded-Music-Lovers". Also erwartet nichts und ihr bekommt alles. Von Oldschool bis Newschool wird alles am Start sein. Macht euch auf eine lange Nacht bereit. ;-)

Welcher Song in eurer Playlist darf im Port Seven auf keinen Fall fehlen?

Dave Kurtis: Ich find die neue Jess Glynne "Right here" oder "Ready For Your Love" von Gorgon City mega. For Houselovers. Der Song, der auf jeden Fall fehlen wird, ist "Atemlos". (Lacht.) Auch wenn ich meine Freundin durch das Lied kennengelernt habe, weil wir beide nicht wussten wie es nach "...durch die Nacht" weitergeht.

Yoscar: Wow, ein Song der zur Zeit nicht fehlen darf? Also für mich persöhnlich... "She came here to give it to you" von Usher feat Nicki Minaj. Endlich mal wieder schöner Party-RnB. Ansonsten würde ich sagen Jason Darulos "Wiggle" ist zur Zeit sehr stark.

Dazlious: Lykke Li – I Follow Rivers (Magician Remix) – immer ein Garant für den Drang zur Tanzfläche.

Und zu guter Letzt lautet das Motto der Party „I Love Düsseldorf“ und wir wollen wissen, warum ihr Düsseldorf liebt?

Lifestyle-Übernachtung für den 2. Oktober gewinnen: Bei der "I Love Düsseldorf" feiern - im "INNSIDE" übernachten! Lifestyle-Übernachtung für den 2. Oktober gewinnen Bei der "I Love Düsseldorf" feiern - im "INNSIDE" übernachten! Zum Artikel » Dave Kurtis: I love Düsseldorf, weil ich hier geboren wurde und es einfach die schönste Stadt der Welt ist. Es ist immer wieder schön, wenn ich aus dem Urlaub oder von Auslandsgigs zurückkomme und endlich wieder die Altstadt, den Hafen und den Rheinturm sehe. Dat is zo Huus!

Dazlious: Düsseldorf hat seinen besonderen Reiz, weil die Stadt auf Grund der musikalischen Historie durch Künstler wie Kraftwerk und durch ihren angestammten Platz in der Welt der Mode die Relevanz einer Metropole hat, ohne jedoch den speziellen Charme einer überschaubaren Großstadt verloren zu haben. Diese unwiderstehliche Mischung macht’s für mich!

Yoscar: Ich als stolzer und gebürtiger Düsseldorfer liebe meine Stadt, weil ich sie so gemütlich finde. Nicht zu groß und nicht zu klein. Dass sie mich als DJ soweit gebracht hat, ist nätührlich ein schönes Plus. Musikalisch würde ich sagen, es gibt keine Stadt in Deutschland, die so viele gute DJs hat.