Große Feier zum 25. Jubiläum des Rheinufertunnels

Auf ein Techtelmechtel mit dem Tunnel

Große Feier zum 25. Jubiläum des Rheinufertunnels: Auf ein Techtelmechtel mit dem Tunnel Große Feier zum 25. Jubiläum des Rheinufertunnels: Auf ein Techtelmechtel mit dem Tunnel Foto: Veranstalter

Der Rheinufertunnel wird stolze 25 Jahre alt: Zur Feier des Tages lässt sich der Tunnel einmal ganz ohne Autoverkehr erleben! Neben der Besichtigung wartet zudem ein buntes Programm mit etlichen Aktivitäten, viel Musik und noch mehr leckerem Essen auf euch.

Fußgänger bekommen am Sonntag, dem 19. Mai, die Gelegenheit, den Tunnel von der Tonhalle bis in Höhe "Alter Hafen" in Augenschein zu nehmen. Fahrradfahrer dürfen den Untergrund sogar in seiner ganzen Länge bis zur Ausfahrt Medienhafen befahren - macht man auch nicht alle Tage!

Die Besichtung des Tunnels ist nicht das Einzige, was euch am 19. Mai erwartet: von 11 Uhr bis 19 Uhr gibt es ein buntes Programm für Jung und Alt. Zwischen Burgplatz und Apolloplatz unterhalten Straßenkünstler die Flaneure auf der Promenade, Yoga von "Sport im Park" und Boule laden zum Mitmachen ein. Für die kleinen Besucher haben Akteure des Weltkindertages außerdem jede Menge Sport und Spiele an Bord. So werden auch die kleinen Racker bei Laune gehalten.

Rheinufer in Düsseldorf: Erster Stadtstrand eröffnet frühestens am 15. Mai Rheinufer in Düsseldorf Erster Stadtstrand eröffnet frühestens am 15. Mai Zum Artikel »

Gourmetreise durch Frankreich am Tunnelfest

Käse aus der Auvergne und Wurstwaren aus Savoyen - das und noch weitere Köstlichkeiten der französischen Küche werden beim Tunnelfest angeboten. Als Vorgeschmack für das Frankreichfest und die Tour de Düsseldorf hat sich die Destination Düsseldorf für das Tunnelfest etwas besonderes überlegt: Es wird nicht nur eine Oldtimerausstellung geben, sondern auch eine kulinarische Reise durch das Land des Käse.

Auf über 200 Metern werden vom Burgplatz über den Alten Hafen hinaus rund 40 ausschließlich französische Oldtimer und zahlreiche Gourmetstände mit Spezialitäten aus allen Regionen Frankreichs präsentieren. Als Highlight reist eine Abordnung des beliebten Wochenmarktes „Les Saveurs de France“ extra zum Tunnelfest aus Frankreich an den Rhein.

Japan-Tag 2019 in Düsseldorf: Cosplay, Sushi, Feuerwerk und Partys: Alle Infos auf einen Blick Japan-Tag 2019 in Düsseldorf Cosplay, Sushi, Feuerwerk und Partys: Alle Infos auf einen Blick Zum Artikel »

Es wird nicht nur ausgewählte Weine, frische Quiches und französische Gebäcksspezialitäten geben, sondern für Gourmets auch Austern und Weinbergschnecken. Wer auf den Geschmack gekommen ist und Lust auf mehr französische Luft in Düsseldorf hat, kann sich an der Rheinuferpromenade über das Frankreichfest vom 5. bis 7. Juli informieren. 

Eine weitere Attraktion ist das Musikprogramm: Von 12 Uhr bis 14.30 Uhr sorgt Marcel Sadeaux mit seinem Akkordeon für französisches Flair. Von 15 Uhr 18 Uhr Uhr tritt das Duo „Savoir Vivre“ mit seinem Chansonprogramm auf. Außerdem wird eine Foto-Ausstellung vom Altstadtufer im Wandel der Zeit gezeigt. 

Fitness, Cosplay und mehr

Neben dem Frankreichfest beteiligen sich auch der Radaktiv- und Japan-Tag. Beide sorgen für viele spannende Aktivitäten wie Fitnesstraining, Cosplay Modenschauen, Foto-Aktionen, Portraitmalerei und vieles mehr. 

Die große Übersicht: Kirmes-Highlights in NRW Die große Übersicht Kirmes-Highlights in NRW Zum Artikel »

Auch 2020 ist von der Rolle!: Großer Rückblick auf die Rollnacht Saison 2019 Auch 2020 ist von der Rolle! Großer Rückblick auf die Rollnacht Saison 2019 Zum Artikel »