Yoga, Ballett & Boxen

Das könnt ihr alles beim Hochschulsport ausprobieren

Yoga, Ballett & Boxen: Das könnt ihr alles beim Hochschulsport ausprobieren Yoga, Ballett & Boxen: Das könnt ihr alles beim Hochschulsport ausprobieren Foto: Shutterstock.com

Den ganzen Tag in der Uni verbringen, abends nur noch schnell eine Pizza und ein bisschen Netflix und am Wochenende kommt dann noch der Alkohol. Das Studium lässt nicht besonders viel Raum für Sport und macht schnell faul. Aber das muss gar nicht sein! Beim Hochschulsport Düsseldorf könnt ihr tolle neue Sachen ausprobieren.

Alle Studierenden der Heinrich-Heine-Universität, der HSD Düsseldorf, der Robert-Schumann-Musikhochschule und der Kunstakademie Düsseldorf können sich durch das Angebot probieren. Das Besten an dem Ganzen: die meisten Veranstaltungen sind kostenlos.

Das Angebot ist riesig und euch stehen quasi alle Türen offen. Zur Zeit werden euch um die 80 Sportarten angeboten. Da ist wirklich für jeden was dabei! Unterteilt werden die verschiedenen Veranstaltungen in Individualsport, Kraftsport, Mannschaftssport, Tanzsport und Wassersport. Ihr wollt wissen, was sich dahinter verbirgt? Wir haben für euch ein paar Highlights rausgesucht.

Individualsport in Düsseldorf

Hier ist die Auswahl wirklich riesig. Ganze 40 verschiedene Sportarten gibt es zum Ausprobieren. Mit dabei alles von anstrengend bis entspannend.

Ihr wollt zum Beispiel endlich mal wieder Joggen gehen, könnt euch dazu jedoch alleine überhaupt nicht aufrappeln? Dann ist vielleicht der Lauftreff an der HHU genau das richtige für euch. Um die 7 Kilometer könnt ihr hier in einer Gruppe durch den Südpark absolvieren. Egal ob Einsteiger oder Marathonläufer, jeder ist willkommen. Und Ausreden gibt es nicht! Gelaufen wird bei jedem Wetter auch in den Semesterferien.

Für die unter euch, die Lust auf Sportkurse haben: Versucht euch doch mal beim heißen Zumba, oder macht euch beim Bauch-Beine-Po Training fit für den nächsten Abend in der Stadt. Hier könnt ihr euch richtig austoben und an eurem Beachbody arbeiten.

Aber auch für eher ruhige Tage werdet ihr fündig. So könnt ihr beim Origami entspannen oder mit Atmen- und Wahrnehmungsübungen den Unistress vergessen.

Kampfsport in Düsseldorf

Auch für eure Aggressionen nach einer harten Klausur bietet der Hochschulsport einiges an. Ihr wolltet zum Beispiel schon immer mal Fechten? Dann ab zur Turnhalle der Elly Heuss Knapp Schule. Hier wird immer mittwochs mit Florett und Degen trainiert. Falls ihr eher auf brasilianische Lebensfreude, Tanz und Rythmus steht, seid ihr beim Capoeira genau richtig. Fürs Training braucht ihr bequeme Kleidung und Zeit am Mittwoch oder Freitag.

Tanzsport in Düsseldorf

Auch beim Tanzsport habt ihr eine tolle Auswahl. Ob Ballett oder Hip Hop. Hier könnt ihr euch die Seele aus dem Leib tanzen. Besonderes Highlight: Kurse im Poledancing. Sind wir ehrlich, das wollte man doch schon immer mal ausprobieren. Und vielleicht hilft es auch beim nächsten Clubbesuch, wenn man mal wieder betrunken versucht, eine gute Figur an einer der Stangen zu machen.

Wassersport in Düsseldorf

Auch im und auf dem Wasser könnt ihr eure Fähigkeiten beim Hochschulsport ausbauen. Ihr habt die Wahl zwischen Rennrudern, Segeln und Schwimmen.

Unser persönliches Highlight: Unterwasser Rugby. Hier treten zwei Mannschaften mit je 6 Spielern gegeneinander an. Ziel des Spieles ist es, den mit Salzwasser gefüllten Ball im gegnerischen Korb zu versenken. Gespielt wird im Schwimmbecken in ca. vier Meter Tiefe mit Maske, Schnorchel und Flossen. Kraft ist dabei nicht das einzig Entscheidende – Taktik, Geschwindigkeit und gutes Zusammenspiel sind ebenso gefragt.

Wir finden das hört sich ziemlich spannend an. Ausprobieren könnt ihr das im Stadtbad in Langenfeld.

Alle Informationen und viele weitere Sportarten zum Ausprobieren findet ihr hier.

Zwei Sterne: Mensa der Uni Düsseldorf bekommt vegane Auszeichnung Zwei Sterne Mensa der Uni Düsseldorf bekommt vegane Auszeichnung Zum Artikel »

Semesterbeginn in Düsseldorf: Das müsst ihr zum Uni-Start wissen Semesterbeginn in Düsseldorf Das müsst ihr zum Uni-Start wissen Zum Artikel »

Kostenlose Outdoor-Trainingsprogramme in Düsseldorf : Acht neue Standorte für „Sport im Park“ Kostenlose Outdoor-Trainingsprogramme in Düsseldorf Acht neue Standorte für „Sport im Park“ Zum Artikel »