Größte Kirmes am Rhein 2019

Das müsst ihr zum großen Feuerwerk wissen

Größte Kirmes am Rhein 2019: Das müsst ihr zum großen Feuerwerk wissen Größte Kirmes am Rhein 2019: Das müsst ihr zum großen Feuerwerk wissen Foto: Hans-Jürgen Bauer

Das große Feuerwerk am Rheinufer ist Höhepunkt der Kirmes und läutet traditionell das letzte Wochenende des Volksfestes ein. Während des Spektakels werden Oberkasseler- und Rheinkniebrücke teilweise gesperrt.

Darauf freuen sich viele Düsseldorfer jedes Jahr, wenn die Kirmes ans Oberkasseler Rheinufer lockt: das große Feuerwerk am letzten Freitagabend. Egal ob auf der Kirmes, am Rheinufer in der Nähe oder auf der anderen Seite des Flusses, dieses Spektakel solltet ihr euch nicht entgehen lassen.

Größte Kirmes am Rhein 2019 - Party im Frankenheim-Zelt: „I Love Düsseldorf“ rockt den Heimatstrand Größte Kirmes am Rhein 2019 - Party im Frankenheim-Zelt „I Love Düsseldorf“ rockt den Heimatstrand Zum Artikel »

Großes Feuerwerk auf der Rheinkirmes am 19. Juli

Das Feuerwerk wird traditionell am letzten Kirmes-Freitag - dieses Jahr am Freitag, 19. Juli - ab 22.30 Uhr gezündet. Es verschafft der Kirmes in der Regel den besucherstärksten Abend.

Wer das Feuerwerk stressfrei genießen möchte, sollte allerdings einiges beachten: So sperrt das Amt für Verkehrsmanagement gegen 20 Uhr die Oberkasseler Brücke in Richtung Stadt und wenig später auch die Rheinkniebrücke in Richtung Oberkassel für den Autoverkehr, damit genug Platz für die Schaulustigen ist.

Gute Sicht aufs Feuerwerk

Der frühe Vogel... Sichert euch rechtzeitig einen guten Platz, um das bunte Spektakel am Himmel genießen zu können. Besonders beliebt ist natürlich die Rheinkniebrücke, aber auch der Hügel hinter der Kirmes (in Richtung Oberkassel) steht bei den Kirmes-Besuchern hoch im Kurs. Einfach auf die Wiese chillen und schon kann's losgehen.

Den besten Blick aufs Feuerwerk hat man sicherlich vom Rhein aus. Die meisten Ausflugsschiffe sind jedoch sehr schnell ausgebucht. Einen guten Blick aufs Feuerwerk hat man aber auch von diversen Fahrgeschäften wie zum Beispiel dem Riesenrad aus.

Anfahrt

Der Umbau des Luegplatz auf der Oberkassler Brücke ist nach fast einem Jahr Bauzeit beendet und somit kann die Rheinkirmes innerhalb von 6 Minuten vom Hauptbahnhof in Düsseldorf erreicht werden. Einfach in die U70, 74, 75, 76 oder 77 einsteigen und bequem ohne Parkplatzsuche hinfahren.

Alle wichtigen Infos zur Größten Kirmes am Rhein gibt's hier:

Adrenalinschübe, Gruselspaß und Schlemmerei: Die besten Attraktionen auf der Rheinkirmes 2019 Adrenalinschübe, Gruselspaß und Schlemmerei Die besten Attraktionen auf der Rheinkirmes 2019 Zum Artikel »

Alle Partys, alle Bands, alle Stars: Der ultimative Kirmes-Partyguide Alle Partys, alle Bands, alle Stars Der ultimative Kirmes-Partyguide Zum Artikel »

Die große Übersicht: Kirmes-Highlights in NRW Die große Übersicht Kirmes-Highlights in NRW Zum Artikel »

Rheinkirmes Düsseldorf: Fahrgeschäfte, Zelte und alle wichtigen Infos Rheinkirmes Düsseldorf Fahrgeschäfte, Zelte und alle wichtigen Infos Zum Artikel »

Rheinkirmes 2019 in Düsseldorf: Das beliebte französische Dorf wird es nicht geben Rheinkirmes 2019 in Düsseldorf Das beliebte französische Dorf wird es nicht geben Zum Artikel »