Unverpacktladen, Flohmarkt und Dreck-Weg-Tag

Mehr Nachhaltigkeit in Düsseldorf

Unverpacktladen, Flohmarkt und Dreck-Weg-Tag: Mehr Nachhaltigkeit in Düsseldorf Unverpacktladen, Flohmarkt und Dreck-Weg-Tag: Mehr Nachhaltigkeit in Düsseldorf Foto: Shutterstock.com (Nelli Syrotynska/nito)

Weniger Plastikmüll ist nur eine Möglichkeit, um die Welt grüner zu gestalten. Wir verraten euch, wie ihr euren Alltag nachhaltiger gestalten könnt und was Düsseldorf in Sachen Umweltschutz zu bieten hat.

Der Klimawandel ist zwar nicht erst seit Greta ein wichtiges Thema, es rollte in den vergangenen Jahren aber erst so richtig an. Besonders beim Thema Nachhaltigkeit im Alltag gibt es mittlerweile zahlreiche Hacks, um die Welt ein bisschen grüner zu pinseln. Ob weniger Plastikmüll, geringeres Konsumverhalten oder weniger Fleisch auf dem Teller - hier findet ihr ein paar Tipps, um Düsseldorf grüner zu gestalten.

Einkaufen mit gutem Gewissen: Fair Fashion-Shops in Düsseldorf Einkaufen mit gutem Gewissen Fair Fashion-Shops in Düsseldorf Zum Artikel »

Dreck-Weg-Tag am 28. März 2020

Wie der Name schon verrät, findet am 28. März in Düsseldorf ein großer Frühlingsputz statt - aber nicht in euren Wohnungen, sondern an öffentlichen Orten. Von 10 Uhr bis 13 Uhr könnt ihr euch mit Handschuhen und Müllbeutel bewaffnen und in Parks und auf den Straßen Müll aufsammeln. Wenn ihr euch mit anderen Düsseldorfern auf die Suche begeben wollt, trefft ihr euch an der Oberkasseler Brücke oder am Parkplatz vom Benrather Schlossufer. Mehr Infos gibt es hier.

The Last Straw

Ob eiskalte Cola oder creminger Milchshake - oft wird zum Glas ein Strohhalm gereicht. Diese müssen allerdings nicht wie bei Tetrapacks aus Plastik bestehen, sondern können mittlerweile auch aus Papier, Glas, Metall oder Bambus gemacht sein. Besonders sind auch essbare Strohhalme, an denen ihr während des Trinks knabbern könnt. Die Düsseldorfer Initiative "The Last Straw" setzt sich bereits für ein Düsseldorf ohne Plastikstrohhalme ein, Restaurants wie Sausalitos, Cali Eats, Green Karma oder das Mongo's verzichten mittlerweile auf die dünnen Röhrchen aus Plastik.

Frisches Obst, Gemüse und mehr: Das sind die schönsten Wochenmärkte in Düsseldorf Frisches Obst, Gemüse und mehr Das sind die schönsten Wochenmärkte in Düsseldorf Zum Artikel »

Second Hand Käufe

Es muss nicht immer das neuste Kleidungsstück von der Stange sein, gebraucht tut es meist auch. Die Mode ist dann vielleicht nicht der allerneuste Schrei, aber deutlich individueller, nachhaltiger - und meist günstiger! Ihr könnt dazu entweder über die coolsten Flohmärkte der Stadt bummeln oder euch in den Second Hand Shops austoben. Hier findet ihr eine Übersicht über die besten Second Hand Shops in Düsseldorf  und hier findet ihr alle Termine der Flohmärkte in der Stadt.

Fashion aus zweiter Hand: Das sind die besten Secondhandshops in Düsseldorf Fashion aus zweiter Hand Das sind die besten Secondhandshops in Düsseldorf Zum Artikel »

Foodsharing

Ähnlich wie mit der Kleidung ist es auch mit Nahrungsmitteln - es darf gerne weitergegeben werden. Falls ihr zu viel gekauft oder euch vergriffen habt, könnt ihr überschüssige Lebensmittel teilen. Bei Facebook gibt es Gruppen zum Thema "Foodsharing Düsseldorf" und in manchen Stadtteilen stehen Fahrräder, die Körbe mit Lebensmitteln tragen - zu finden sind sie beispielsweise in Eller, Benrath oder Gerresheim. Andersherum geht es natürlich auch, sodass ihr euch gefundene Lebensmittel kostenlos mit nach Hause nehmen könnt - schont auch den Geldbeutel!

Unverpacktladen

Wer sich auch schon über die eingeschweißte Gurke im Plastikkondom geärgert hat, greift beim nächsten Einkauf vielleicht zu Lebensmitteln aus einem Unverpacktladen! Hier kauft ihr ohne Plastik und weitere Verpackungen ein, Behälter bringt ihr selber mit. In Düsseldorf gibt es mittlerweile zahlreiche Geschäfte, die ohne Plastik arbeiten: Unverpackt Düsseldorf (Rethelstraße 111), Pure Note (Brunnenstraße 30) und Flinse&Co (Lindenstraße 165) sind nur ein paar Anlaufstellen.

Erster Laden in Flingern: Einkaufen ganz ohne Verpackung Erster Laden in Flingern Einkaufen ganz ohne Verpackung Zum Artikel »

Kommen und Gehen: Einkaufen ohne Verpackung Kommen und Gehen Einkaufen ohne Verpackung Zum Artikel »

Termine für Düsseldorf und die Region: Flohmärkte werden immer beliebter – Saison 2020 Termine für Düsseldorf und die Region Flohmärkte werden immer beliebter – Saison 2020 Zum Artikel »

Vintage-Möbelläden in Düsseldorf: Gebraucht und trotzdem sexy! Vintage-Möbelläden in Düsseldorf Gebraucht und trotzdem sexy! Zum Artikel »