Heimatsommer Grafenberg

Buntes Programm auf der Galopprennbahn

Heimatsommer Grafenberg: Buntes Programm auf der Galopprennbahn Heimatsommer Grafenberg: Buntes Programm auf der Galopprennbahn Foto: Schlieter & friends Event GmbH & Co. KG

Der Sommerurlaub wird dieses Jahr für viele Düsseldorfer daheim stattfinden. Und da die Event-Branche sich aufgrund der Corona-Einschränkungen neu erfinden muss, kommt ein abwechslungsreiches Programm wie das vom „Heimatsommer Grafenberg“ auf der Galopprennbahn bestimmt gut an. Bis zum 9. August präsentiert die Stadt viele Kultur- und Freizeitaktionen für alle Altersgruppen.

Da Programm beinhaltet musikalische Höhepunkte, sportliche Attraktionen und kulturelle Highlights - natürlich unter Einhaltung der aktuell gültigen Hygieneschutzverordnung. Unter anderem sind Bands wie Fresh Music Live, Les Ricochets und „Sophies World Music“ mit dabei. Außerdem werden zahlreiche Konzerte der Jazz-Schmiede für unvergesslichen Hörgenuss sorgen.

Eine Vielzahl an sportlichen Angeboten rundet die Events ab: Neben funktionalem und intensivem Fitnesstraining ist auch für Yoga Kurse und Pilates im Freien gesorgt. Für junge Gäste gibt’s ein Programm mit großem Spaßfaktor wie eine Greifvogelshow, das Düsseldorfer Marionetten-Theater, ein Konzert mit Fug & Janina bis hin zu spannenden Kinderfilmen. Der Spaß bleibt hierbei auch für die Mamas und Papas nicht aus, wenn Cordula Stratmann Mutmach-Geschichten für alle Kinder vorliest, die vor etwas Angst haben, während Anna Thalbach mit Tochter Nellie Kinder und Erwachsene mit Geschichten von Roald Dahl verzaubert.

Weitere Infos und das gesamte Programm gibt’s unter www.schlieter-friends.de/specials

Am 19. Juli im Autokino Düsseldorf: The Buggs beim Local Hero-Festival Am 19. Juli im Autokino Düsseldorf The Buggs beim Local Hero-Festival Zum Artikel »

Kommentar: Sperrt die Düsseldorfer Altstadt ab! Kommentar Sperrt die Düsseldorfer Altstadt ab! Zum Artikel »

Der Spagat zwischen Kaffeeklatsch und Bar: Salon des Amateurs ist wieder geöffnet Der Spagat zwischen Kaffeeklatsch und Bar Salon des Amateurs ist wieder geöffnet Zum Artikel »