"Battalice X Köffee" in der Kö Galerie

Eine Oase zum Verweilen

"Battalice X Köffee" in der Kö Galerie: Eine Oase zum Verweilen "Battalice X Köffee" in der Kö Galerie: Eine Oase zum Verweilen Foto: Emine Sevil Dogan

Ihr seid noch auf der Suche nach einem Ort zum Entspannen und Arbeiten? Dann haben wir genau das Richtige für euch! Mitten in der Düsseldorfer Innenstadt befindet sich ein kleines Open Office-Café, welches zum Verweilen einlädt.

Seit einem Jahr schon betreibt die Wahl-Düsseldorferin und Designerin Emine Sevil "Birdy" Dogan das kleine Café am Nordausgang der Kö-Galerie. Hier erwartet euch nicht nur schnöder Kaffee, sondern auch kultiges Design - und die Möglichkeit im ruhigen Ambiente den Laptop rauszukramen und noch einige nervige To-Do's von der Liste abzuhaken.

Die Idee der Inhaberin zum "BATTALICE X KÖFFEE" entstand während einer Projektphase in Düsseldorf. Birdy fehlte ein Ort, wo man sowohl guten Kaffee trinken und gleichzeitig möglichst mühelos Arbeiten konnte. Der "Köffee", eine recht eigenwillige Kreuzung aus "Kö" und "Kaffee", wird alle zwei Wochen langsam geröstet. Er soll, genau wie der Laden, beruhigend und wohltuend für die Kunden sein.

Battalice X Köffee LOGO (image/jpeg)

"Kaffee ist wie ein Kreativitätsschub für mich" erzählt sie uns. "Ich kenne solche Open Office-Cafés aus Berlin. In Düsseldorf fehlte mir so ein Laden einfach."

In der noblen Kö-Galerie fand die studierte Architektin, inspiriert von einer Statue und einer Glaskuppel, vor etwas über einem Jahr dann ihr eigenes Nest. Seitdem begrüßt sie ihre Gäste im familiären Flair.

Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Emine Sevil "Birdy" Dogan setzt auf Zusammenhalt und führt den Laden zusammen mit ihrer Schwester. "Sie hat ihre Stärken, ich habe meine Stärken. Wir ergänzen uns perfekt und auch das Vertrauen ist da", verrät uns Birdy. Die liebevolle Stimmung merkt man in dem Open Office Laden wirklich direkt. Jedes Detail erzählt seine eigene Geschichte und man fühlt sich gleich wohl.

Moccabohnen umhüllt mit Schokolade

Birdy verrät uns, dass wenn die Gäste einmal das Café entdeckt haben, sie auch immer wieder kommen. "Unsere Kunden fühlen sich hier wohl. Sie vergessen den Trubel der Stadt und finden hier Ruhe. Es ist uns wichtig, dass der Ort hier ein Genusspunkt ist."

Und das ist er! Mit einer tollen Auswahl an gutem Kaffee und kleinen Leckereien konnte der Laden auch uns bei einem Besuch mehr als überzeugen.

Battalice X Köffee Birdy (image/jpeg)

"Ich trinke Kaffee seit ich drei Jahre alt bin. [...] Anstelle von Kakao gab es bei mir Kaffee mit einem Schuss Milch", erzählt sie uns lachend. Diese Liebe zum Kaffee möchte sie mit ihrem Laden an die Düsseldorfer weitergeben.

Aber nicht nur für Kaffeeliebhaber ist der Laden ein Muss. Auch für Menschen, die keinen Kaffee mögen ist was dabei: Eine tolle Auswahl an leckeren Teesorten. Und falls ihr noch ein kleines Geschenk für Weihnachten sucht werdet ihr hier auch fündig.

Für die Kaffeeliebhaber empfehlen wir die Moccabohnen umhüllt mit Schokolade. Optisch und geschmacklich ein Hit. Also ab in die Kö-Galerie und Kaffee trinken!

Geburtstagsfeier am 14. Dezember

Am Samstag den 14. Dezember wartet dann direkt ein tolles Event auf euch. Ihr könnt den ersten Geburtstag des BATTALICE X KÖFFEE mit viel "Köffee", DJ und Rahmenprogramm feiern. Los geht es um 19:30 Uhr.

Adresse: Kö Galerie. Königsallee 60, 40212 Düsseldorf

Battalice x Köffee: First anniversary party | Samstag, 14. Dezember 2019 Battalice x Köffee: First anniversary party // Sa 14.12.19 Kö Galerie Mehr Infos »

Cold Brew, Eiskaffee, Frappé: Düsseldorfer Cafés locken mit kalten Kaffee-Spezialitäten Cold Brew, Eiskaffee, Frappé Düsseldorfer Cafés locken mit kalten Kaffee-Spezialitäten Zum Artikel »

Cold Brew Coffee ist mehr als nur kalter Kaffee: Das Trendgetränk im TONIGHT-Selbstversuch Cold Brew Coffee ist mehr als nur kalter Kaffee Das Trendgetränk im TONIGHT-Selbstversuch Zum Artikel »

Was ist los in Düsseldorf?: Unsere Event- und Freizeit-Tipps für das sommerliche Wochenende Was ist los in Düsseldorf? Unsere Event- und Freizeit-Tipps für das sommerliche Wochenende Zum Artikel »