Ufer 8 & Leo-Club

Traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose

Ufer 8 & Leo-Club: Traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose Ufer 8 & Leo-Club: Traditionelles Weihnachtsessen für Obdachlose Foto: privat

Wegen der Corona-Pandemie Corona etwas angepasst, aber es durfte auf keinen Fall ausfallen! So findet am 19. Dezember 2020 unter der Schirmherrschaft des Düsseldorfer Bürgermeisters Josef Hinkel (Foto, mitte) wieder das traditionelle Obdachlosen Weihnachtessen statt. Wie in den Vorjahren am letzten Samstag vor Heiligabend, wenn ein kleines Ufer 8-Team zusammen mit dem Leo-Club Düsseldorf für die Obdachlosen in Düsseldorf wieder ein Weihnachtsmenü kocht.

Corona-bedingt kann es dieses Mal leider kein Essen an Tischen mit Porzellangeschirr und normalem Besteck geben. Dennoch möchten die beiden Organisatoren Anton Merklinger (Foto, rechts) vom Leo Club und Erik Ludwig (Foto, links) vom Ufer 8 „ihren" Obdachlosen in Düsseldorf auch in diesen herausfordernden Zeiten ein wenig weihnachtliche Stimmung schenken. So wurde kurzerhand ein „to go“-Konzept entwickelt, also ein leckeres Menü zum Mitnehmen. Außerdem bekommt jeder Gast eine Geschenk-Tüte mit diversen Hygieneartikeln und warmen Kleidungsstücken. Die Aktion erfolgt am Samstag von 18 bis 20 Uhr im Rathaus-Innenhof.

"Ein großes Dankeschön geht an die Rechtsanwaltskanzlei Mayer Brown, die Metro Düsseldorf und die Bäckerei Hinkel, ohne deren großzügige Unterstützung das Obdachlosen-Weihnachts-Essen nicht umsetzbar wäre", erklären die beiden Veranstalter.

Damit es nicht bei diesem einen kurzen Moment der Freude bleibt, soll der Gute-Nacht-Bus langfristig und nachhaltig unterstütz werden. Der Gute-Nacht-Bus ist permanent in Düsseldorf unterwegs und fährt jeden Abend Stationen in der Stadt an, um Wohnungslose mit Speisen, Getränken, warmen Decken, Bekleidung und auch mit aufmunternden Worten zu unterstützen. Er ist zudem Sprechstunde, Anlaufstelle und Hilfe in der Nacht und kümmert sich 365 Tage im Jahr um Obdachlose und Bedürftige.

Damit der Gute-Nacht-Bus weiterhin durch Düsseldorf rollen kann, wünschen sich die beiden Organisatoren über Hilfe in Form einer Spende an das Hilfswerk Leo-Club Rheinmetropole e.V. (IBAN: DE03 3005 0110 1006 5762 41 /Verwendungszweck: Spende Gute-Nacht-Bus)

Obdachloosen-Weihnachtsessen (image/jpeg)