Unser Song für Deutschland

Lena Meyer-Landrut singt "Taken By A Stranger"

Unser Song für Deutschland: Lena Meyer-Landrut singt "Taken By A Stranger" Unser Song für Deutschland: Lena Meyer-Landrut singt "Taken By A Stranger" Foto: DDP

Seit Freitag ist es offiziell: Das Publikum hat sich im Finale von „Unser Song Für Deutschland“ für „Taken By A Stranger“ entschieden. Lena Meyer-Landrut wird versuchen mit dem Song am 14. Mai beim Eurovision Song Contest in Düsseldorf ihren Titel zu verteidigen. Wir zeigen euch das Video und wollen wissen, wie die Chancen für Lena stehen. Nach zwei Live-Shows auf ProSieben, bei denen jeweils drei Songs weitergewählt wurden, haben die Zuschauer beim Finale in der ARD von „Unser Song für Deutschland“ abgestimmt, mit welchem Song Lena in Düsseldorf beim Eurovision Song Contest 2011 antreten soll.

„Taken By A Stranger“ hatte bereits im Halbfinale das Publikum begeistert und konnte sich in der Finalsendung schließlich als „Unser Song für Deutschland“ in der Gunst der Zuschauer von den anderen fünf Titeln absetzen. Der Song wurde von Nicole Morier, Gus Seyffert und Monica Birkenes geschrieben und sammelte im letzten Wahlgang fast 80 Prozent. Auf Platz zwei landete die Ballade "Push Forward". Vielleicht etwas zu „leise“ für den „Grand-Prix“, aber ansonsten ein großartiges Lied mit hohem Gänsehaut-Faktor.

„Taken By A Stranger“ ist gemeinsam mit den elf anderen Songvorschlägen zum Eurovision Song Contest auch auf ihrem zweiten Album „Good News“ vertreten, das am 8. Februar veröffentlicht wurde, direkt von 0 auf Platz 1 in die Media Control Charts eingestiegen ist und bereits Gold-Status erreicht hat.

Hier geht's zum Video: www.eurovision.de/videos/usfd/usfd127.html

Quelle: rpo