Warmlaufen für Düsseldorf

Lena Meyer-Landrut geht auf Tour

Warmlaufen für Düsseldorf: Lena Meyer-Landrut geht auf Tour Warmlaufen für Düsseldorf: Lena Meyer-Landrut geht auf Tour Foto: dapd

Für Lena ist keine Herausforderung groß genug. Sie hat den Eurovision-Song-Contest für Deutschland gewonnen, innerhalb von einem Jahr zwei Alben aufgenommen und jüngst bei einem Gastauftritt in der "Sesamstraße" mit Ernie und Bert gesungen. In einem Monat will sie ihren Grand-Prix-Titel in Düsseldorf verteidigen. Zum Aufwärmen für den Showdown geht die Abiturientin jetzt auf ihre erste Tournee. Die Berliner O2-World mit rund 17.000 Plätzen ist am Mittwoch (13. April) die erste von neun Stationen.

"Good News" heißt Lenas zweites Album, das sie neben Berlin auch in Städten wie Hamburg, Dortmund, Stuttgart oder München präsentieren will. Die neun gebuchten Hallen zählen zu den größten in Deutschland. Vor Tourbeginn gab sich Lena dann auch ungewohnt zurückhaltend. "Im Konzerte geben bin ich noch nicht geübt", sagte sie der "Frankfurter Rundschau". Auf der Bühne habe sie höchstens sechs Lieder am Stück gesungen. Deshalb habe man sich für wenige, dafür aber größere Konzerte entschieden.

Im Gepäck hat sie ihre neue Grand-Prix-Nummer "Taken by a stranger". Bei den ersten sechs Konzerten soll die niedersächsische Popband Kleinstadthelden als Vorband für Stimmung sorgen. Zum Kartenverkauf hielt sich Lenas Management allerdings bedeckt. Medienberichten zufolge soll dieser eher schleppend angelaufen sein. Lenas Werbepartner verloste zuletzt 10.000 Freikarten.

Dabei wird es Zeit für "Good News". Die heiße Phase für den Eurovision Song Contest hat begonnen, doch Lena und ihr Ziehvater Stefan Raab mussten in den vergangenen Monaten einige Kritik einstecken. Die Castingshow "Unser Song für Deutschland", in der Lena im Alleingang ihre möglichen Titel für den Wettbewerb präsentierte, wurden von vielen als langweilig abgestempelt. Die Einschaltquoten waren rückläufig. Stefan Raab attackierte die Medien öffentlich wegen der Kritik.

Lenas Fans halten fest zu ihrem Star. Auf ihrer Internetseite füllt sich das Gästebuch mit Aufmunterungen und guten Wünschen für ihre Tour: "Es ist bewundernswert, wie Lena mit all dem Hype um sie herum klar kommt", heißt es dort unter anderem.

Die Tour-Daten:

  • 13.04.2011 20 Uhr Berlin o2 World
  • 14.04.2011 20 Uhr Hannover TUI Arena
  • 15.04.2011 20 Uhr Frankfurt am Main Festhalle
  • 19.04.2011 20 Uhr Dortmund Westfalenhalle
  • 20.04.2011 20 Uhr Hamburg, o2 world
  • 21.04.2011 20 Uhr Leipzig Leipzig Arena
  • 27.04.2011 20 Uhr München Olympiahalle
  • 28.04.2011 20 Uhr Stuttgart Schleyer-Halle
  • 29.04.2011 20 Uhr Köln Lanxess Arena

Du bist bei Facebook? Dann werde hier Fan von TONIGHT.de!