Popspektakel mit über 100 Acts

c/o pop Festival startet in Köln

Popspektakel mit über 100 Acts: c/o pop Festival startet in Köln Popspektakel mit über 100 Acts: c/o pop Festival startet in Köln Foto: Ana Lukenda

Freunde der Popmusik aufgepasst: Vom 29. August bis zum 2. September findet das c/o pop Festival in Köln statt. Ihr dürft euch auf Musik von Samy Deluxe freuen. Wir stellen euch das komplette Programm vor.

2018 ist ein ganz spezielles Jahr für das c/o pop Festival, denn die "Wiege des Pop" feiert ihren 15. Geburtstag. Auch bei der Jubiläumsausgabe werden erneut in ganz Köln und rund um die Festivalzentrale Stadtgarten viele kleine und größere Showcases, Open-Air-Konzerte und Clubnächte geboten.

Ob regional, national oder international, von Ambient über Indie zu Hip-Hop und elektronischer Tanzmusik, ob Nachwuchskünstler oder etablierter Act, das c/o Pop Festival bildet alle Facetten aktueller Pop-Musik ab. Über 100 Acts sind in diesem Jahr mit dabei.

Gamescom City Festival | Freitag, 24. August 2018 Gamescom City Festival // Fr 24.08.18 Ganze Stadt 131 Fotos

Programm c/o pop Festival

Gleich zur Eröffnung am 29. August dürft ihr euch auf zwei deutsche Acts freuen, die den Hip-Hop mit Löffeln gefressen und die schnelle Wortkunst längst verinnerlicht haben: Die Beginner bringen dann zusammen mit Special Guest Samy Deluxe und seiner DLX BND den Tanzbrunnen in Köln zum Beben. Außerdem stehen am Mittwoch noch Afrob, Albert AF Ekenstam, Julien Baker, DJ Weemon & Julian Stetter, Perel, Alma & Mater und Hoff & Frank D'Arpino auf der Bühne.

Wer ist am Donnerstag dabei?

Am Freitag, 30. August, betritt der gefühlvolle Singer/Songwriter William Fitzsimmons mit einem Live-Programm aus über zehn Jahren Karriere (wiederholt) die c/o pop Festival-Bühne in der Kölner Philharmonie. Nur einen Tag später, am 31. August, findet ihr ebenfalls in der Kölner Philharmonie die deutsche Indie-Band "The Notwist", welche nicht nur zahlreiche Klassiker mit im Gepäck haben werden, sondern angeblich auch einige Neuigkeiten. Wir sind gespannt!

William Fitzsimmons, Stella, Donnelly, Kid Simius, Odd Couple, Gurr, Yellow Days, Honey Dijon, Aivery, DIVES, The Homesick, Zimt, Zulu Zulu, L'impératrice, Jinka, IDER, Westerman, BLVTH, HADE, Bryan Kessler, Max Graef, Glenn Astro, FloFilz, Twit One, Hodini und Rahel Süsskind.

Programm am Freitag:

The Notwist, ABAY, Drangsal, Say Yes Dog, Sam Vance-Law, Actress (DJ), UMFANG, Coucou Chloe, Willikens & Ivkovic, Wandl, Fenster, Cocaine Piss, Swutscher, Bon Voyage Organisation, Lirr, Cari Cari, Gwenno, ÄTNA, Dakota, Lion Sphere, Lomboy, SuperParka, Orson Wells, DJ Money, Jules, Menki, MK Braun, DJ Brom, Clifford, Oswin, No Visa, Sarah San, Hollydays, Ali Danel, Le Pop DJ Team, Bluestaeb, Juju Rogers, Harleighblu und Malca.

Programm am Samstag:

Michael Mayer, Tobias Thomas, Reinhard Voigt (Live), The Modernist (Live), T.Raumschmiere (Live), Rex The Dog (Live), Kaito (Live), Stocksaur DJ Team, Schaeben & Voss (Live), Sascha Funke, Jonas Bering (Live), Joachim Spieth, COMA, Justus Köhncke, Andreas Dorau, Andreas Spechtl, Christiane Rösinger, Der Mann, Die Türen, The Düsseldorf Düsterboys, International Music, Jens Friebe, Locas In Love, PeterLicht (official), Theodor Shitstorm (Dietrich Brüggemann + Desiree Klaeukens), Albrecht Schrader, KiNK (Live), Jenny, Hval, Smerz, Lucrecia Dalt, Gilb'r, Ison, Bawrut, Iguana Death Cult, Blind Butcher, BLOND, Das Paradies, Kara-Lis Coverdale, Ssaliva, Tearss, Diana Kollektiv, Shumi, Messer, Gewalt und Jungstötter.

Programm für Sonntag:

Haiyti, Gnučči, Ebow und Jazzmin.

Die Tagestickets für das Festival kosten zwischen 22 und 36 Euro. Hier geht's zum Ticket-Shop.

Neu in diesem Jahr: Nachttickets

In diesem Jahr bieten die Veranstalter den Nachteulen ein extra Tickets an. Wer lieber tanzt als Konzerten zu lauschen, für den sind die Nachttickets die perfekte Wahl.

Donnerstag und Samstag könnt ihr damit die Petticoats auf den Partys eurer Wahl schwingen lassen. Für Freitag könnt ihr ein extra Freitag-Nacht-Ticket erwerben. Damit könnt ihr nicht nur zu den Nachtveranstaltungen, sondern auch zu den Konzerten am Abend. Ausgenommen von dieser Aktion ist das Konzert in der Philharmonie von The Notwist und Abay. Hier könnt ihr euch das Ticket sichern.

Fantastisches Festival am Nürburgring: Unsere Fotos vom New Horizons 2018 Fantastisches Festival am Nürburgring Unsere Fotos vom New Horizons 2018 Zum Artikel »

Harte elektronische Musik in Dortmund: Alle Infos zum Syndicate auf einen Blick Harte elektronische Musik in Dortmund Alle Infos zum Syndicate auf einen Blick Zum Artikel »

Festival in Alpe d’Huez: Tomorrowland-Winter-Edition in den französischen Alpen Festival in Alpe d’Huez Tomorrowland-Winter-Edition in den französischen Alpen Zum Artikel »