Coachella, Tomorrowland und Co.

Diese Festivals zählen zu den beliebtesten der Welt

Coachella, Tomorrowland und Co.: Diese Festivals zählen zu den beliebtesten der Welt Coachella, Tomorrowland und Co.: Diese Festivals zählen zu den beliebtesten der Welt Foto: Düsseldorf TONIGHT/Ferda Akalin

Auf dass die Wiesen und Bühnen beben: Wir führen euch durchs Festival-Jahr und stellen einige der größten und beliebtesten Events der Welt vor.

Ultra Music Festival in Miami (24. bis 26. März)

Welcome to Miami! Beim Ultra Music Festival in Miami gibt's drei Tage EDM. Feiert zu den neuesten Hits von Musikgrößen wie Major Lazer, The Prodigy oder Cypress Hill. Danach ein paar Tage am Beach entspannen? Perfekt! Wer noch dabei sein will, sollte sich schnell ein Ticket sichern!

Snowbombing in Mayrhofen (3. bis 8. April)

Sechs Tage lang wird zum Abschluss der Wintersaison in Mayrhofen nochmal so richtig gefeiert. Das Snowbombing hat seit Jahren Tradition im südlichen Zillertal und ist eine Mischung aus Musikfestival und Pistenspaß. Kombitickets (Hotel und Festival) gibt's hier.

Coachella Festival in Californien (14. bis 16. April)

Kommen wir zum wahrscheinlich beliebtesten Festival überhaupt! Das Coachella in Kalifornien steht für schöne Menschen, Promis und Mode. Es fällt nicht schwer, sich über das Coachella-Festival lustig zu machen: Überall gestylte Menschen, denen ihr Aussehen wichtiger zu sein scheint, als jede Playlist. Gesehen und gesehen werden: Auf dem Coachella lässt die US-Partyszene die Sau raus. Ein echter Festival-Fan muss dieses Spektakel einmal erlebt haben!

Line-Up: Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem: Radiohead, Lady Gaga, DJ Snake, Bastille, Kendrick Lamar, Porter Robinson, Martin Garrix und DJ Khaled.

Zu den Tickets hier entlang.

So feiern die Stars beim Coachella Festival:

Secret Solstice in Reykjavik (16. bis 18. Juni)

Lust auf eine Reise hoch in den Norden? Dann sichert euch doch gleich noch ein Ticket für das Secret Solstice Festival, dem Festival der Mitternachtssonne. Genießt die Stimmung, lasst euch von den Isländern zeigen, wie man feiert und lernt die beeindruckende Landschaft Islands kennen. 

Unter anderem mit dabei: Foo Fighters, Chaka Khan, Dubfire, Dave, Setht Troxler, Big Sean.

Tickets und das komplette Line-Up gibt's hier.

Roskilde Festival in Roskilde (24. Juni bis 1. Juli)

Los geht's auf die Insel! Das Roskilde Festival auf der Insel Sjaelland in Dänemark findet seit 1971 jährlich statt und zählt mit bis zu 115.000 Teilnehmern zu den größten Festivals Europas. Freut euch auf neun Bühnen und 175 Acts!

Für den perfekten Sound sorgen unter anderem: Foo Fighters, Arcade Fire, Justice, The Weekend, Bonobo, Blink-182 und Erasure.  

Zum Ticketshop!

Balaton Sound Festival in Zamárdi (5. bis 9. Juli)

Dass in Balaton in Ungarn nicht nur gut geurlaubt, sondern auch mega gut gefeiert werden kann, beweist das jährlich stattfindende Balaton Festival. Mit rund 150.000 Besuchern zählt es zu den größten Open-Air-EDM-Musikfestivals in Europa.

Balaton Sound 2016:

Festival Internacional de Benicàssim in Benicàssim (13. bis 16. Juli)

Spanien im Sommer ist geil. Spanien im Sommer mit guter Musik, noch geiler! Red Hot Chili Peppers, The Weeknd und Kasabian sind nur einige der Künstler, die mit euch durch Tag und Nacht feiern. Ein Festival unter der Sonne Spaniens – perfekter Plan für den Sommer 2017.

Tomorrowland in Belgien (21. bis 23. Juli)

Von 21. bis zum 23. Juli 2017 verwandelt sich die kleine Stadt Boom in Belgien wieder in Dreamville. In ein Paradies für Elektro-Fans. Die bekanntesten DJs der Welt bringen die Bühnen zum Beben und feiern mit den Gästen durch den Tag und bis tief in die Nacht hinein. 

Auf dem Festivalplatz befinden sich Restaurants mit über 20 verschiedenen internationalen Speisen darunter auch asiatische und türkische oder ganz klassisch: Burger und Hotdogs. Auch ein Supermarkt ist im Dreamville zu finden, ebenso wie ein Frisör, ein Make-up-Salon und sogar ein Juwelier.

Wie in den vergangenen Jahren waren alle Karten in kürzester Zeit ausverkauft.

Parookaville in Weeze (21. bis 23. Juli)

80.000 Quadratmeter Fläche, 50.000 Besucher und 150 DJs aus der ganzen Welt haben das Electronic-Dance-Music-Festival in Weeze zum Ort der Superlative gemacht. Der fiktionale Ort samt seinem Gründungsvater "Bill Parooka" ist binnen kürzester Zeit zum absoluten Kultfestival mutiert. In diesem Jahr geht die Reise weiter!

Weitere Infos findet ihr hier.

Parookaville | Freitag, 15. Juli 2016 Parookaville // Fr 15.07.16 Airport Weeze 201 Fotos

Parookaville | Samstag, 18. Juli 2015 Parookaville // Sa 18.07.15 Airport Weeze 212 Fotos

Rock in Rio in Rio de Janeiro (15. bis 24. September)

Für ein Festival einmal um die halbe Welt fliegen? Warum nicht ;-). Auf die Ohren gibt's Musik von Stars wie Lady Gaga, Maroon 5, Justin Timberlake, Aerosmith, Bon Jovi und den Red Hot Chili Peppers und rund eine Millionen Musikbegeisterte sind jährlich dabei. Zu den Tickets geht's hier.

Amsterdam Dance Festival in Amsterdam (18. bis 22. Oktober)

Amsterdam ist über die Stadtgrenzen hinaus bekannt für harte Beats und lange Nächte. Was als Konferenz mit Fokus auf elektronischer Tanzmusik begann, hat sich heute zu einem 5-tägigen Event der Extraklasse gemausert. Sichert eucht die Tickets für das Amsterdam Dance Festival!

Weitere Festival-News findet ihr hier.

Juicy Beats, Parookaville, Open Source und viele mehr: Die besten Festivals 2020 in NRW Juicy Beats, Parookaville, Open Source und viele mehr Die besten Festivals 2020 in NRW Zum Artikel » Parookaville | Samstag, 16. Juli 2016 Parookaville | Samstag, 16. Juli 2016 Parookaville | Samstag, 16. Juli 2016 Parookaville // Sa 16.07.16 Airport Weeze 201 Fotos Blumenkränze, Hagelschauer und vollgekackte Dixi-Klos: Auf diese Festival-Fails könnten wir auch verzichten Blumenkränze, Hagelschauer und vollgekackte Dixi-Klos Auf diese Festival-Fails könnten wir auch verzichten Zum Artikel »

Tomorrowland 2015 | Sonntag, 26. Juli 2015 Tomorrowland 2015 // So 26.07.15 Tomorrowland 306 Fotos