Am 9. und 10. August 2019 wird in Erkelenz wieder gefeiert

Electrisize Festival mit Gestört aber GeiL, SEFA und Lilly Palmer

Am 9. und 10. August 2019 wird in Erkelenz wieder gefeiert: Electrisize Festival mit Gestört aber GeiL, SEFA und Lilly Palmer Am 9. und 10. August 2019 wird in Erkelenz wieder gefeiert: Electrisize Festival mit Gestört aber GeiL, SEFA und Lilly Palmer Foto: TONIGHT.de/Joshua Sammer

Am 9. und 10. August steigt in Erkelenz am Haus Hohenbusch bereits zum 10. Mal das Electrisize Festival. Über 120 DJs, Artists und Live-Acts sind dabei und wollen zusammen mit euch das Festival-Jubiläum des elektrisierenden Festivals zelebrieren.

Gefeiert wird auf sechs Bühnen. Unter anderem auf der High Voltage Area (House und Elektro), der Hardsize-Factory (Hard- und Rawstyle) und der Tapuya-Stage (Tech-House und Techno).

Parookaville, Eier mit Speck, Open Source und Co. Das sind die besten Festivals in NRW 2019 16 Fotos

Das Line-up des Electrisize Festivals 2019

Nach ihrem sensationellen Auftritt im letzten Jahr war klar: Gestört aber GeiL dürfen auch beim Electrisize-Jubiläum nicht fehlen! Aber nicht nur die beiden deutschen DJs sorgen für den utimativen Sound in Erkelenz, auch Rapperin Nura bekannt von dem ehemaligen Rapper-Duo Sxtn mit Juju, ist mit am Start. 

Das niederländische House- und Hardstyle DJ-Duo D-Block und S-te-Fan rockt mit euch das Festivalwochenende in Erkelenz, aber auch die beiden norwegischen Hardstyle-DJs Da Tweeka und das Tech-House-Duo Format: sorgen für ordentlich Stimmung!  

Asozial aber ziemlich relevant ist der Battle Rapper Finch Asozial! Mit seinem Song "Abfahrt" hat der Schnauzer tragende Prolet einen Radiotauglichen Hit gelandet und ist dadurch schlagartigt der breiten Masse bekannt geworden.

Wer auf fetten Bass steht, kann sich außerdem auf die holländischen DJs Moksi freuen, die mittlerweile auf jedem namenhaften Festival der Welt gespielt haben. 

Zum ersten Mal schaut außerdem der niederländische Sunnyboy Sefa in der Hardsize-Fabrik vorbei. Auf der Blackout-Stage heizt euch ESKEI83 ein, Lari Luke aka Larissa Riess ist auch mit dabei! Bestätigt haben die Veranstalter bisher außerdem Drunken Masters, Jebroer, Kriss Kross Amsterdam und Lovra.

Für die Hardsize-Stage haben sich bisher Dr Phunk und der niederländische Sunnyboy Sefa angekündigt. Und auf der Tapuya-Stage wollen A.N.A.LKlanglosLilly Palmer und Nusha für Stimmung sorgen. Das volle Line-up findet ihr hier.

So kommt ihr zum Festival:

Am einfachsten ist die Anreise mit den festivaleigenen Shuttle-Bussen vom Erkelenzer Hauptbahnhof bis zum Festivalgelände. Die Busse pendeln an beiden Festivaltagen. 

Wer mit dem Auto anreist, kann am P+R-Platz am Hauptbahnhof Erkelenz parken und von dort aus mit dem kostenlosen Shuttleservice rüberfahren. Falls ihr euer Gefährt auf dem Festivalgelände abstellen wollt, stehen ausreichend kostenpflichte Parkplätze vor Ort zur Verfügung. Es wird aber auch eine "Kiss & Ride / Hol- und Bringzone" geben.

Camping & Co.:

Vom 8. August 2019 (Donnerstag, 17 Uhr) bis zum 11. August 2019 (Sonntag, 14 Uhr) könnt ihr eure Zelte in der Electricity aufschlagen und den richtigen Festival-Lifestyle leben. Mit Hilfe des Friendship Campings könnt ihr euch in einer Gruppe euer eigenes Grundstück mieten, Zelte aufbauen und es nach euren Vorlieben häuslich einrichten. Ein weiteres cooles Plus: Silent Disco steht auf der Electrisize Campsite ebenso auf dem Plan und garantiert euch somit eine unvergessliche Afterhour. Wenn das kein krönender Abschluss des Electrisize-Festivals ist!

Tickets

Die Tagestickets für den Samstag sind schon vergriffen und von den anderen Tickets sind auch nicht mehr viele verfügbar, also greift schnell zu!

Ein Ticket für das volle Wochenende kostet 86,90 Euro, das Tagesticket für den Freitag 64,90 Euro und wer es exklusiver mag, kann sich das VIP Ticket für das Wochenende für 141 Euro kaufen! Alle Tickets findet ihr hier.

Electrisize Festival | Freitag, 10. August 2018 Electrisize Festival // Fr 10.08.18 Haus Hohenbusch 240 Fotos

Social-Media-Festival-Ranking: So beliebt sind Parookaville, Rock am Ring & Co. Social-Media-Festival-Ranking So beliebt sind Parookaville, Rock am Ring & Co. Zum Artikel »

Docklands Festival 2019: Münster feiert 10. Geburtstag des Elektro-Festivals Docklands Festival 2019 Münster feiert 10. Geburtstag des Elektro-Festivals Zum Artikel »

Buntes Festival in Weeze Die schönsten Bilder vom Parookaville 2018 51 Fotos