Line-Up mit Kaiser Chiefs ist bestätigt

New Fall Festival: Mit neuen Locations zum Besucherrekord

Line-Up mit Kaiser Chiefs ist bestätigt: New Fall Festival: Mit neuen Locations zum Besucherrekord Line-Up mit Kaiser Chiefs ist bestätigt: New Fall Festival: Mit neuen Locations zum Besucherrekord Foto: Veranstalter

Das New Fall Festival in Düsseldorf erfreut sich zunehmender Beliebtheit bei den Fans, aber auch bei den Künstlern. Das hat sich in der Stadt herumgesprochen und so können die Veranstalter neue Locations und wieder ein erlesenes Line-Up für das Festival vom 9. bis 12. Oktober bekanntgeben. Das Ziel, die Besucherzahlen in diesem Jahr auf 15.000 fast zu verdoppeln, scheint nur Formsache.

Bekanntes Konzept – Neue Locations

Das Konzept hat sich bewährt, Künstler für ein Wochenende in die Landeshauptstadt zu locken. Das "New Fall Festival" erfreut sich bereits seit drei Jahren immer größerer Beliebtheit bei den Düsseldorfern und zahlreichen Gästen aus dem Umland. Grund genug, um das Line-Up und das gesamte Festival auszuweiten. So kommen in diesem Jahr gleich drei neue Locations dazu.

So werden erstmals in diesem Jahr im Tanzhaus NRW zahlreiche Geheimtipps aus der Indie-Szene auf der großen Bühne auftreten. Insgesamt 600 Festival-Besucher finden im ehemaligen Straßenbahndepot Platz. Eine außergewöhnliche Location.

Woodkid beim New Fall Festival 2013 | Donnerstag, 31. Oktober 2013 Woodkid beim New Fall Festival 2013 // Do 31.10.13 Tonhalle 41 Fotos Neben dem Tanzhaus NRW ist auch die Johanneskirche gleich mit zwei Bühnen beim "New Fall Festival" vertreten. Wer jetzt einen Gospel- oder Kirchenchor erwartet, der ist zumindest am besagten Wochenende falsch im Haupt- und Bachsaal. Im Hauptsaal können rund 800 Besucher, im Bachsaal immerhin noch 600 Besucher den trendigsten Pop-Klangwelten beiwohnen. Kirche und aktuelle Musik sind vieles, aber mit Sicherheit kein Widerspruch.

Die weiteren Locations sind schon wie in den vergangenen Jahren die Tonhalle, der Robert-Schumann-Saal und der Da Vinci Saal im japanischen Hotel Nikko. Die Veranstalter begründen die Auswahl schlichtweg mit den großen Erfolgen der Vergangenheit. Punkt. Keine Fragen mehr.

Kaiser Chiefs als Headliner

Getreu dem Motto "außergewöhnliche Bands in außergewöhnlichen Locations" haben die Veranstalter auch in diesem Jahr wieder keine Kosten und Mühen gescheut, den Besuchern ein nicht alltägliches Line-Up zu präsentieren. Besonderes Hightlight dürften dabei die Kaiser Chiefs sein, die zuletzt noch auf der Center Stage bei Rock am Ring vor 80.000 Zuschauern glänzten.

Friska Viljor  im Robert-Schumann-Saal: Lässige Street-Styles beim "New Fall Festival" Friska Viljor im Robert-Schumann-Saal Lässige Street-Styles beim "New Fall Festival" Zum Artikel » New Fall Festival: Friska Viljor | Donnerstag, 31. Oktober 2013 New Fall Festival: Friska Viljor | Donnerstag, 31. Oktober 2013 New Fall Festival: Friska Viljor | Donnerstag, 31. Oktober 2013 New Fall Festival: Friska Viljor // Do 31.10.13 Robert-Schumann-Saal 50 Fotos New Fall Festival 2012 | Samstag, 6. Oktober 2012 New Fall Festival 2012 | Samstag, 6. Oktober 2012 New Fall Festival 2012 | Samstag, 6. Oktober 2012 New Fall Festival 2012 // Sa 06.10.12 Robert-Schumann-Saal 61 Fotos

Doch schon vor den Kaiser Chiefs, die den Abschluss des Festivals am 12. Oktober in der Tonhalle bilden, gibt es für jeden Geschmack reichlich Auswahl. So eröffnet etwa der Kölner Sänger und Songwriter Maxim zusammen mit einem Orchester der Robert-Schumann-Musikschule das Festival mit seinen Werken aus dem Album "Staub". In dieser Konstellation eine einmalige Vorstellung im Robert-Schumann-Saal.

Mit zwei Künstlern allein lässt sich so ein komplettes Festival natürlich nicht auf die Beine stellen und so präsentieren die Veranstalter zahlreiche weitere Künstler, wie etwa: London Grammar, Mogwai, Erlend Oye, OK Kid, Maeckes und viele weitere. Einen guten Überblick über alle Acts gibt es übrigens auf der Internetseite des New Fall Festivals.

New Fall Festival 2012 | Donnerstag, 4. Oktober 2012 New Fall Festival 2012 | Donnerstag, 4. Oktober 2012 New Fall Festival 2012 | Donnerstag, 4. Oktober 2012 New Fall Festival 2012 // Do 04.10.12 Tonhalle 76 Fotos Einen kleinen Wehrmutstropfen musste das Organisationskomittee in ihren Vorbereitungen dann aber doch noch hinnehmen: Die eigentlich bereits bestätigte Band Balthazar meldete sich ab, ein Ersatz für den 9. Oktober in der Johanneskirche wird bereits mit Hochdruck gesucht. Bereits gekaufte Karten können auf dem Ticket-Portal des NFF wieder eingetauscht werden.

Kleiner Tipp noch: Wer Spotify hat und sich mal einen guten Überblick über die verschiedenen Musikrichtungen der verschiedenen Künstler machen möchte, der gibt im Suchfeld am besten Mal "New Fall Mix" ein. Alternativ könnt ihr diesen aber auch auf der Homepage anhören.

Tickets

Der Ticketshop ist geöffnet, die 200 Believer-Tickets (Early-Bird-Tickets) bereits vergriffen. Für alle Acts gibt es noch Karten, entweder einzeln, oder aber als Kombiticket. Schaut doch einfach mal im Shop, welches Angebot für euch am ehesten in Frage kommt.