Pohlmann, Flo Mega und viele mehr

"Fuchs & Hase" – Neues Festival für Düsseldorf im Treibgut

Pohlmann, Flo Mega und viele mehr: "Fuchs & Hase" – Neues Festival für Düsseldorf im Treibgut Pohlmann, Flo Mega und viele mehr: "Fuchs & Hase" – Neues Festival für Düsseldorf im Treibgut Foto: TONIGHT.de/Veranstalter

Es wird sandig, es wird laut, es wird warm und es wird gut. Das neue Festival "Fuchs & Hase" für Düsseldorf steht in den Startlöchern und freut sich auf die Premiere. Zwischen dem 21. August und dem 5. September verwandelt sich das Treibgut in eine sandige Live-Stage mit hochkarätigen Acts. Die Vorfreude ist riesig!

Eins sei schon vorweg gesagt: Es ist nicht das typische Festival-Fieber zu erwarten. Klar, viele Menschen werden kommen, doch statt einer großen freien Fläche wird es hier etwas familiärer. Mit Strandfeeling und einem Pool zur Abkühlung. Wo gibt es das sonst noch außer vielleicht beim Spring-Break?

Im Gegensatz zum Spring-Break wird hier jedoch nicht das Hauptaugenmerk auf elektronische Beats und DJs gelegt sondern auf ausgewählte Live-Musik von verschiedenen Künstlern. An fünf Abenden treten fünf verschiedene Acts auf.

21. August – Pohlmann

Fuchs & Hase – Pohlmann | Donnerstag, 21. August 2014 Fuchs & Hase – Pohlmann | Donnerstag, 21. August 2014 Fuchs & Hase – Pohlmann | Donnerstag, 21. August 2014 Fuchs & Hase – Pohlmann // Do 21.08.14 Treibgut 96 Fotos "Wenn jetzt Sommer wär'", dürfte wohl so ziemlich jeder kennen, der ein Radio besitzt. Dieser Song ist, richtig getippt, von Pohlmann, der den Auftakt in den Treibgut-Festival-Sommer bestreitet. Sein Konzert am Strand von Flingern-Süd ist ein Vorgeschmack auf seine Akustik-Tour im Dezember.

Pohlmann selbst weiß, was er kann, schließlich hat er Nordrhein-Westfalen bereits zweimal beim Bundesvision Song Contest vertreten und stellt im August nun Songs seiner aktuellen Platte "Nix ohne Grund" vor. Es ist eine Mischung aus Pop, Rock und Folk mit deutschen Texten – Pohlmann, wie man ihn kennt.

Natürlich wird er aber nicht nur die Songs seines neuen Albums präsentieren, auch auf Klassiker wie "Mädchen und Rabauken", "Der Jungs ist verliebt" oder aber "Wenn es scheint, dass nichts gelingt" dürft ihr euch freuen!

22. August – Flo Mega

Fuchs & Hase – Flo Mega | Freitag, 22. August 2014 Fuchs & Hase – Flo Mega | Freitag, 22. August 2014 Fuchs & Hase – Flo Mega | Freitag, 22. August 2014 Fuchs & Hase – Flo Mega // Fr 22.08.14 Treibgut 79 Fotos Zweiter Tag, zweiter Star! Flo Mega, der bereits im Juli beim "HORST"-Festival in Mönchengladbach zu sehen ist, präsentiert zusammen mit der Backing-Band "The Ruffcats" sein Studioalbum "Mann über Bord".

Es verkörpert den einzigartigen Stil aus deutschsprachigem Soul im Stile der 60er und 70er-Jahre. Passend zum Titel des Albums wurde im Treibgut ein Piratenschiff als Sitzgelegenheit installiert.

29. August – I Heart Sharks

Fuchs & Hase – I Heart Sharks | Freitag, 29. August 2014 Fuchs & Hase – I Heart Sharks | Freitag, 29. August 2014 Fuchs & Hase – I Heart Sharks | Freitag, 29. August 2014 Fuchs & Hase – I Heart Sharks // Fr 29.08.14 Treibgut 83 Fotos Gut erholt vom Auftakt? Wichtig, denn eine Woche nach Flo Mega geht es weiter mit den I Heart Sharks aus Berlin. Anders als Pohlmann oder Flo Mega setzen die Jungs auf Synthesizer-Beats und waren unter anderem beim "Melt!"-Festival ein gern gesehener Gast.

Neues Album "Anthems": Synthie plus Gitarre plus Berlin: "I Heart Sharks" im Interview Neues Album "Anthems" Synthie plus Gitarre plus Berlin: "I Heart Sharks" im Interview Zum Artikel » Vor allem elektronische Beats sind das Markenzeichen des Trios, das irgendwo zwischen Indie-Tronic und Elektro-Pop einzuordnen ist. Einen ersten Eindruck liefert ihr zweites Album "Anthems".

3. September – Alin Coen Band

Fuchs & Hase – Alin Coen Band | Mittwoch, 3. September 2014 Fuchs & Hase – Alin Coen Band | Mittwoch, 3. September 2014 Fuchs & Hase – Alin Coen Band | Mittwoch, 3. September 2014 Fuchs & Hase – Alin Coen Band // Mi 03.09.14 Treibgut 82 Fotos Freunde der Akustikmusik kommen bei der vierköpfigen Alin Coen Band auf ihre Kosten. Denn auch das bereits dritte Studioalbum pendelt wieder zwischen Funk, Pop und Folk – langweilig wird es hier sicherlich nicht. Alin Coen kommt eigentlich aus Hamburg und hat ihre Musiker in Weimar kennengelernt und gleich eingesammelt.

Der Erfolg gibt ihnen Recht, schließlich gehört die Band zur Berliner Kult-Sendung "TV Noir" und hat bereits zahlreiche Konzerte mit Philipp Poisel gespielt.

5. September – Wingenfelder

Fuchs & Hase – Wingenfelder | Freitag, 5. September 2014 Fuchs & Hase – Wingenfelder | Freitag, 5. September 2014 Fuchs & Hase – Wingenfelder | Freitag, 5. September 2014 Fuchs & Hase – Wingenfelder // Fr 05.09.14 Treibgut 70 Fotos Zum Abschluss der Premieren-Veranstaltung wirbeln noch einmal Wingenfelder Sand vom Treibgut auf. Hinter dem Namen versteckt sich ein Akustik-Trio, dessen Grundgerüst die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder bilden und bereits unter dem Namen Fury In The Slaughterhouse Erfolge feiern.

Wingenfelder ist an die Musik von Fury angelehnt und bildet somit einen perfekten Abschluss des "Fuchs & Hase"-Festivals.

Test-Konzert ein voller Erfolg

Die Sorge, dass das Festival eine Eintagsfliege bleiben könnte, haben die Veranstalter nicht. "Wir glauben, dass das Treibgut im Sommer der perfekte Ort ist, um bekannte Künstler einmal aus nächster Nähe zu erleben", sagt Veranstalter Boris Schimansky. Es soll sich etablieren und jährlich stattfinden.

Übrigens: 2012 gab es bereits ein Probekonzert mit Pohlmann. Das Ergebnis war kaum zu toppen. Das Treibgut vermeldete 600 Besucher und damit eine ausverkaufte Location. Grund genug, Pohlmann nun auch 2014 wieder im Boot zu haben. Wir freuen uns!

Pohlmann | Freitag, 27. Juli 2012 Pohlmann // Fr 27.07.12 Treibgut 105 Fotos

Die Kartenpreise variieren und können hier bestellt werden. Konzertbeginn ist stets ab 20 Uhr, Einlass schon um 17 Uhr. Mit Cocktails könnt ihr die Zeit bis zum Beginn aber hervorragend überbrücken. Weitere Informationen zum Festival findet ihr bei Facebook.