TattooBash Düsseldorf

Brandheiße Mischung: Ink 'n' Rock Festival

TattooBash Düsseldorf: Brandheiße Mischung: Ink 'n' Rock Festival TattooBash Düsseldorf: Brandheiße Mischung: Ink 'n' Rock Festival Foto: TONIGHT.de
Von |

Im September geht's in Düsseldorf richtig unter die Haut: Die TattooBash präsentiert sich erstmals und mit völlig neuem Konzept in Düsseldorf. In der Mitsubishi Electric Halle werden 130 internationale Tattookünstler, sowie circa 85 Stände und sechs unterschiedliche Live-Bands zu sehen und vor allem zu spüren sein. Wir haben vorab mit dem Veranstalter gesprochen und gecheckt, was euch zwischen dem 20. und 22.September auf der TattooBash alles erwartet.

Was erwartet euch?

Der innovative Mix aus Tattoo Convention und Rock Festival ist nicht nur etwas für tätowierte Hardcore-Rocker, erfahren wir von Veranstalter Ralf Reich, Betreiber des Kulttätowierstudios "AmazonTattoo" in Oberhausen. Denn neben dem Tätowieren stehen noch viele andere Highlights auf dem Programm: Die "Fuel Girls" aus Großbritannien heizen zum ersten Mal auch den Deutschen mit ihren heißen Dance-Moves und ihrer atemberaubenden Feuershow ein. Für die richtige musikalische Untermalung beim Tätowieren und Piercen sorgen unter anderem die Headliner Haudegen (“Zu Hause”), Eisbrecher (“Verrückt”) und Massendefekt (“Wellenreiter”).

Nicht nur für Tattooträger

TattooBash - Ink & Rock Festival | Freitag, 20. September 2013 TattooBash - Ink & Rock Festival // Fr 20.09.13 Mitsubishi Electric Halle Mehr Infos » Supported wird das Ganze vom “Café Grenzenlos”. Die Initiative grenzenlos e.V. setzt sich für Menschen ein, die an den Rand der Gesellschaft geraten sind.

Wer sich ein Düsseldorf-Motiv stechen lässt, unterstützt damit also gleichzeitig den Verein. Wer jetzt aber meint, die TattooBash Düsseldorf sei nichts für ihn, weil er nicht auf Tattoos steht, der kann sich auch gerne bei Linus Schütte und Kollegen piercen lassen oder abends zu den insgesamt sechs Live-Bands richtig abrocken.

Einen Vorgeschmack auf den Auftritt der "Fuel Girls" bekommt ihr hier:

Ticketpreise und Öffnungszeiten

Den einzigarten Mix aus Convention und Konzert gibt's am Freitag von 14 - 23 Uhr, Samstag von 11 - 22 Uhr und Sonntag 11 – 20 Uhr. Die Preise sind mit 13 Euro für das Early-Bird-Tagesticket, 16 Euro für ein reguläres Tagesticket und 28 Euro für das ganze Wochenende echt in Ordnung - vor allem bei dem Aufgebot. Die Tickets und weitere Infos gibt's auf www.tattoobash.de.

TattooBash D'dorf (image/jpeg)