Vorverkauf gestartet

DJ Bobo und Milow beim Zeltfestival Ruhr 2020

Vorverkauf gestartet: DJ Bobo und Milow beim Zeltfestival Ruhr 2020 Vorverkauf gestartet: DJ Bobo und Milow beim Zeltfestival Ruhr 2020 Foto: ZfR/Ingo Otto
Von |

Ein proppevoll gepacktes Paket nationaler und internationaler Top-Acts haben die Veranstalter für das Zeltfestival Ruhr 2020 zusammengeschnürt. Wir verraten, was euch vom 22. August bis zum 6. September am Kemnader See in Bochum erwartet. 

Während viele Festivals mit drei bis vier Tagen Laufzeit bereits als "lang" gelten, toppen die Veranstalter des Zeltfestival Ruhr die Konkurrenz: Von Mitte August bis Anfang September bietet euch die weiße Zeltstadt am Kemnader See in Bochum nicht nur jede Menge Gastronomie, sondern auch einen internationalen Markt für Design und Kunsthandwerk - alles eingebettet in die wirklich sehenswerte Natur-Kulisse.

Das Sahnehäubchen macht natürlich das Bühnenprogramm aus, welches sich wie gewohnt nicht nur aus bekannten Musik-Acts zusammensetzt, sondern gerne auch auf Comedy, Kleinkunst und Theater setzt. Wir verraten euch die bisher veröffentlichen Künstler.

Zu den Highlights 2020 gehören unter anderem DJ Bobo, Milow, Querbeat, Nico Santos, Revolverheld, Alvaro Soler und viele, viele mehr.

29. August: DJ Bobo

Zum ersten Mal traut sich das Zeltfestival Ruhr in völlig neue, musikalische Gefilde. Der Erfolgs-Entertainer DJ Bobo manifestiert sich mit Hits wie »Everybody«, »Somebody Dance with Me« oder »Love is all around« früh in der Musikszene und tritt 2020 in Bochum auf.

DJ BoBo (image/jpeg)

1. September: Nico Santos

Let me come home to you, let me come home to you again - kaum einer kennt seine Songs nicht: Singer-Songwriter Nico Santos ist seit seinem Durchbruch mit dem Song "Home" wird er im Radio rauf und runter gespielt. Am 1. September tritt er beim Zeltfestival Ruhr auf.

4. September: Milow

Seit seiner Kindheit ist Milow mit dem Akkordeon-, Gitarre- und Klavierspielen vertraut, als 25-Jähriger schaft er den internationalen Durchbruch mit der Single »You don’t know“, nach »Ayo Technology« gibt es kein Halten mehr. 

Es wird lustig!

Auch an der Comedy-Front hat das Zeltfestival Ruhr im dreizehnten Jahr einiges zu bieten! Ring frei für den Comedykampf des Jahrhunderts heißt es mit diesem Kandidaten hier: Michael Mittermeier, der bayrische Karate Kid der Stand Up Comedy, fightet wieder wie man ihn kennt und liebt: Ein Mann, ein Mikro, keine Regeln! Denn das Blöde und Böse in der Welt brauchen keine Streicheleinheit, sondern eine Pointe genau zwischen die Augen. 

Parookaville, Eier mit Speck, Open Source und Co. Das sind die besten Festivals in NRW 2019 16 Fotos

Die Programm-Highlights 2020

  • 22. August: Johannes Oerding
  • 23. August: Torsten Sträter, Johann König, Lars Reichow
  • 24. August: Ben Zucker
  • 28. August: Axel Prahl
  • 29. August: DJ Bobo
  • 30. August: Gerburg Jahnke, Harry G.
  • 1. September: Nico Santos
  • 2. September: Revolverheld, Querbeat
  • 3. September: Alvaro Soler
  • 4. September: Milow
  • 5. September: Dieter Thomas Kuhn
  • 6. September: The BossHoss, Michael Mittermeier

Preise und Tickets für das Zeltfestival Ruhr

Der Eintritt für das gesamte Außenareal (Marktes der Möglichkeiten, Gastronomie, Piazza- und Piazettabühne und alles weitere) kostet euch gerademal 5 Euro pro Person - Kinder bis 12. Jahre kommen kostenlos rein.

Die Konzerte kosten natürlich extra, die entsprechenden Tickets müssen vorab seperat erworben werden und gewähren euch natürlich auch den Eintritt in das Außenareal. 

Tickets zu den bestätigten Gastspielen findet ihr bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Nähere Infos zu den Konzerten und alle weiteren Infos findet ihr auf der offiziellen Homepage www.zeltfestivalruhr.de, bzw. gleich unter dem Punkt "Programm".

Elektro-Festival am 24. und 25. August: New Horizons Festival lockt an den Nürburgring Elektro-Festival am 24. und 25. August New Horizons Festival lockt an den Nürburgring Zum Artikel »