Kreative Gerichte und kulinarische Gaumenfreuden

10 Tipps für das Gourmet Festival in Düsseldorf

Kreative Gerichte und kulinarische Gaumenfreuden: 10 Tipps für das Gourmet Festival in Düsseldorf Kreative Gerichte und kulinarische Gaumenfreuden: 10 Tipps für das Gourmet Festival in Düsseldorf Foto: Tonight.de

Vom 23. bis zum 25. August belegt das Gourmet Festival die Königsallee in Düsseldorf mit einem Aufgebot weißer Pagodenzelte, heiß lodernden Grills und kühl perlenden Weingläsern. Wir verraten euch 10 Tipps, die ihr nicht verpassen dürft!

Bevor wir mit unseren Tipps loslegen, gibt es hier noch schnell einige gemeine Informationen für alle Gourmet Festival “Frischlinge”: Das Festival ist täglich bis 21 Uhr geöffnet, startet am Freitag bereits um 13 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils um 11 Uhr. Die Plätze der mehr als 200 Aussteller, Pagodenzelte, mobilen Küchen und Food-Trucks stehen auf dem Graf-Adolf-Platz, entlang der beiden Kö-Seiten, auf dem Corneliusplatz bis zum Uecker-Nagel vor Breuninger.

Wichtig: Lasst das Auto am besten daheim! Somit könnt ihr euch nicht nur durch die wirklich fabelhafte Auswahl an erlesenen Weinen, Cocktails und Bieren testen, sondern kommt auch deutlich schneller an. Parkplatz-Chaos ist zum Gourmet Festival vorprogrammiert! Mit der Rheinbahn kommt ihr bequem zu den Haltestellen Graf-Adolf-Platz, Steinstraße/Königsallee und Heinrich-Heine-Allee.

Gourmet Festival Düsseldorf | Sonntag, 26. August 2018 Gourmet Festival Düsseldorf // So 26.08.18 Königsallee 134 Fotos

Wer nach 21 Uhr ins Düsseldorfer Nachtleben eintauchen will, findet hier unsere Tipps für das Wochenende. Jetzt aber erstmal zu den Highlights vom Gourmet Festival 2019, zu dem die Veranstalter mehr als 100.000 Gäste erwarten:

Dinner in the Sky

Unser erster Tipp ist leider nur der Vollständigkeit halber hier aufgelistet: Sämtliche Tickets für das atemberaubende “Dinner in the Sky” sind bereits ausverkauft. Dennoch dürfte es selbst “von unten” noch spektakulär genug sein, die glücklichen Ticketbesitzer dabei zu beobachten, wie sie in 50 Metern Höhe auf einer an 16 Stahlseilen hängenden Platfform von Spitzenköchen und einem Grillmeister verwöhnt werden.

InterContinental trumpft mit Starkoch und Partyprogramm auf

Bereits 2018 feierte das InterContinental seine Premiere auf dem Gourmet Festival, in diesem Jahr will man nochmal einen drauflegen: Die drei Tage stehen jeweils unter einem anderen Motto: Mit "TGIF - Thank God its Friday" startet das Wochenende an der Königsallee, gefolgt von "L'Amour Toujours" am Samstag und schließlich der Party "Sir Walter goes InterContinental Düsseldorf" am Sonntag als krönendem Abschluss.

Neben dem Sir Walter schleicht sich ein weiterer, spannender Partner ins Programm: Das Vabali Spa kennen mittlerweile viele Düsseldorfer als DIE Ruheoase der Stadt am schönen Elbsee im Düsseldorfer Süden. Auf dem Gourmet Festival könnt ihr euch von den ausgebildeten Massagetherapeut/innen der Düsseldorfer Wellness-Oase eine kurze Auszeit gönnen, während die Blicke unweigerlich zu den Luxusautos von McLaren schweifen werden, die ebenfalls am InterContinental-Stand zu bestaunen sind.

Kulinarisch verwöhnt euch Chefkoch Timo Bosch mit Safran-Risotto mit Krustentier-Espuma, Austern und Ragout vom Charolais-Rind. Dazu gibt es passende Weine und eisgekühlten Champagner.

Gourmet Festival 2019: InterContinental Düsseldorf holt Saint Tropez auf die Kö Gourmet Festival 2019 InterContinental Düsseldorf holt Saint Tropez auf die Kö Zum Artikel »

Frühstück mit Zurheide Feine Kost

Natürlich lässt auch der Erlebnis-Supermarkt “Zurheide” das Gourmet Festival nicht links liegen. Alles andere als! Mit außergewöhnlichen Häppchen, Speisen und „To Go-Gerichten“, wie Beef Brûlée, gegrilltem Flaguette Brot, Burrata, Schinken „Aithor“, ausgewählten Fleischspezialitäten oder Rote Bete-Salat mit Feta und Walnuss, lädt das Zurheide Gastronomie-Team der Restaurationen Setzkasten, Mozzarella Bar, Schinken Bar, Pythagoras und Premium Beef Bar die Gäste dazu ein, gemütlich auf der Bastionsbrücke Platz zu nehmen und die Königsallee kulinarisch zu erleben.

Heißer Tipp für Frühaufsteher: Am Samstag lädt euch das Kaffee Bar-Team zum großen Frühstücksbrunch ein, musikalischen Ohrenschmaus servieren dabei DJ Kaj Marx und Lokalmatador DJ Schalli.

Am Sonntag folgt das geniale Jazz-Frühstück mit dem Jazz- und Soul-Duo Benny & Joyce. Schöner lässt es sich nicht in den Festival-Tag starten!

Gourmet Festival 2019 | Sonntag, 31. März 2019 Gourmet Festival 2019 // So 31.03.19 Zurheide Center im Crown 113 Fotos

Perfekt bei 30 Grad: Yomaro Frozen Yogurt

Ein sommerlicher Besuch auf dem Gourmet Festival wäre nur halb so schön, wenn man sich nicht noch etwas Platz für einen “kleinen Absacker” bewahren würde: Yomaro ist und bleibt eine der schönsten Gastro-Erfolgsgeschichten aus Düsseldorf!

Tipp: Gönnt euch das Komplettpaket mit drei unterschiedlichen Toppings und einer Sauce! Wir stehen auf die unschlagbare Erdbeeren mit Kinderschoki Kombination!

Süße Abkühlung: Die besten Eiscafés in Düsseldorf Süße Abkühlung Die besten Eiscafés in Düsseldorf Zum Artikel »

Perfekt bei 30 Grad, Alkohol-Edition: Bayne Icecream

Wer sein Eis gerne alkoholisiert verzehrt, wird an Stand 105 von Bayne Icecream fündig: Die Macher haben sich auf alkoholisiertes Eis spezialisiert, zum Beispiel Gin-Tonic-Eis, oder Eis mit Baileys-Geschmack. Auch Aperol-Spritz und Moscow Mule sind im Angebot.

Auf ihrer Homepage sagen die Macher: “Unsere Inspiration war unsere Großmutter, die Eiscreme und den einen oder anderen Bailey's liebte.”

Doch keine Sorge, für die Familie gibt es hier natürlich auch alkoholfreie Sorten - zum Beispiel Erdnussbutter. “Omnomnom!”

Bierchen für den guten Zweck

Mit einer „pfandtastischen-Aktion“ machen die SOS-Kinderdörfer auf sich aufmerksam: An jedem Bierwagen werden Spendenhäuschen aufgestellt, in denen jeder sein Pfand spenden und so bedürftige Kindern in aller Welt unterstützen kann.

So schmeckt Kanada: Bisonfleisch und Blaubeeren

Noch eine Neuheit beim diesjährigen Gourmet-Festival: Erstmals ist ein Gastland mit an Bord! Und mit Kanada haben die Macher ein versiertes Händchen bewiesen: In einem Doppeldeckerbus und auf einem Feuerwehrwagen werden nicht nur landestypische Getränke, sondern auch Hummer, Bisonfleisch und Blaubeeren verköstigt. Finden könnt ihr die zwei Foodtrucks am Corneliusplatz!

"Sofishticated": Stadtmenü Düsseldorf: Diese Restaurants sind dabei! "Sofishticated" Stadtmenü Düsseldorf: Diese Restaurants sind dabei! Zum Artikel »

World of Boutique Wines bietet Gin, Wein und Whisky-Verköstigungen

An Stand 204 findet ihr die “World of Boutique Wines”: Täglich gibt es hier ab 16 Uhr eine Gin-Verköstigung, ab 18 Uhr folgt Wein und ab 20 Uhr dürft ihr zu Whisky greifen. Tipp: Danach besser kein Auto mehr fahren! ;-)

Holy Craft Beer Store mit über 250 Craft Bieren

Bloß nicht alle auf einmal probieren: Experimentelle Naturen haben beim Holy Craft Beer Store an Stand 426 schnell einen sitzen. Einen ersten Eindruck vom Angebot könnt ihr euch online auf https://www.craftbeer.de/ verschaffen.

Tipp: Das leckere Pitters Kellerbier. "Pitters ist ein unverfälschtes, unfiltriertes Kellerbier – naturbelassen, ein wenig malzig-süß und mit fest-feiner Schaumkrone“, beschreibt es Ulf Beecken. Er ist Chef von "Beecken's Agentur" aus der Altstadt, die die Marke entwickelt hat. Gebraut hat sie der deutsche Craftbeer-Pionier Sebastian Sauer.

Es kam aus dem Keller!: "Pitters" - Düsseldorf hat eine neue Biermarke Es kam aus dem Keller! "Pitters" - Düsseldorf hat eine neue Biermarke Zum Artikel »

Aero Drinks - Cocktails aus der Sprühdose

Ganz schön kreativ: Egal ob Tequila Sunrise, Sex on the Beach, Mai Tai oder Caipirinha - beim Stand von “Aero Drinks” (Stand 328) kommen die beliebten Cocktails aus der Sprühdose. Der Geschmack ist intensiver, der enthaltene Alkohol wirkt deutlich schneller - dabei kommt jede Dose auf nur 40 bis 73 kcal (deutlich weniger, als ein Glas Bier) und passt in jede Hosentasche. Unbedingt mal ausprobieren!

Scharf, schärfer, Düsseldorf!: Hier gibt's Restaurant-Tipps für Scoville-Fans Scharf, schärfer, Düsseldorf! Hier gibt's Restaurant-Tipps für Scoville-Fans Zum Artikel »

11. Auflage des Avantgarde-Cuisine-Festivals auf dem Areal Böhler: Top-Köche treffen sich zur "Chef-Sache" 11. Auflage des Avantgarde-Cuisine-Festivals auf dem Areal Böhler Top-Köche treffen sich zur "Chef-Sache" Zum Artikel »

Cafe Buur, Chrystall und Co.: Locations für das perfekte Frühstück in Düsseldorf Cafe Buur, Chrystall und Co. Locations für das perfekte Frühstück in Düsseldorf Zum Artikel »

Yaki-The-Emon in Düsseldorf: Hier gibt es die besten Okonomiyaki der Stadt Yaki-The-Emon in Düsseldorf Hier gibt es die besten Okonomiyaki der Stadt Zum Artikel »

What’s Beef, Richie’n Rose und Co.: Die besten Burger in Düsseldorf im Social-Media-Ranking What’s Beef, Richie’n Rose und Co. Die besten Burger in Düsseldorf im Social-Media-Ranking Zum Artikel »