"485Grad"

Kölner-Kult-Pizzeria eröffnet in Düsseldorf

"485Grad": Kölner-Kult-Pizzeria eröffnet in Düsseldorf "485Grad": Kölner-Kult-Pizzeria eröffnet in Düsseldorf Foto: TONIGHT.de/Kai Jürgens

Das Erfolgsrezpt hinter "485Grad" scheint aufzugehen, denn nachdem im vergangenen Jahr eine zweite Filiale in Köln eröffnet wurde, geht's nun auch nach Düsseldorf. Die Kult-Pizzeria "485Grad" eröffnet im März an der Ackerstraße 181.

Wer in Düsseldorf eine echte Pizza Napoletana essen möchte, sollte der Pizzeria "485Grad", die im März eröffnet wird, unbedingt einen Besuch abstatten. Denn hier wird gebacken wie vor 200 Jahren. Zumindest in der Theorie. Denn das Konzept beruht auf dem Herstellungsprozess der traditonellen Pizza Napoletana aus dem 18. Jahrhundert. Gebacken wird in einem italienischen Steinofen, bei 485 Grad, 60 Sekunden, ohne Geschmacksverstärker.

Der Pizzateig muss 72 Stunden ruhen

Hefe, Salz, Mehl und Wasser sind die Basis des Pizzateigs, nicht mehr. "Der 72-stündige Fermentationsprozess des Pizzateigs, die am Fuß des Vesuvs vollreif geernteten San-Marzano-Tomaten, das naturbelassene Luisenhaller Tiefensalz und die aus der Paestum-Region stammenden 'Mozzarella di Bufala' und 'Fior di Latte' sind nur einige der frischen Gedanken, die das 485Grad zum nächsten deutschen Food-Trend machen", steht auf der Homepage. Gutes Essen bedeute, sich Zeit zu nehmen und das Essen nicht als primäre Bedürfnisbefriedigung einzuordnen, sondern als eine Kultur.

Das Konzept wird auch in Düsseldorf an der Ackerstraße dasselbe sein: Pizzen, die auf neapolitanische Art in einem Ofen bei 485 Grad in 60 Sekunden fertig gebacken werden, mit Zutaten aus nachhaltiger Produktion, dazu ein guter Wein. Was will man mehr? Um den Qualitätsstandard, den die 485Grad-Fans gewöhnt sind, halten zu können, hat sich das Team um Sebastian Georgi, Gründer und Inhaber, Christoph Suhre ins Boot geholt, der sieben Jahre lang als Küchenchef im D'Vine in Düsseldorf gearbeitet hat.

Seit Anfang des Jahres können Facebook-User die Entstehung der Düsseldorfer Filliale mitverfolgen. Fotos werden gepostet und der neue Küchenchef vorgestellt. 459 Nutzer haben bereits "Gefällt mir" geklickt und freuen sich auf die Eröffnung. Und auch wir sind schon ganz gespannt und schauen auf jeden Fall vorbei ;-).

Es geht voran! Nur noch eine Handvoll Wochen!#485grad #485power #485ddorf #pizzanapoletana #pizza #pizzadüsseldorf...

Posted by 485Grad on Freitag, 19. Februar 2016