An vier Dienstagen

"Wein & Dine": Hier bestimmt ihr den Preis

An vier Dienstagen: "Wein & Dine": Hier bestimmt ihr den Preis An vier Dienstagen: "Wein & Dine": Hier bestimmt ihr den Preis Foto: Wein & Dine

Erst auf den Preis schauen und dann bestellen? Nicht am Dienstagabend im „Wein & Dine“ im Kölner Agnesviertel. Im gemütlichen Ecklokal auf der Weißenburgstraße gilt heute Abend und an drei weiteren Dienstagen das Motto: Zahl so viel, wie es dir wert ist.

DSC05491 (image/jpeg) René Rezai erwartet ab dem 8. April an vier Dienstagen in Folge mit seiner besonderen Idee. Vor etwa sechs Monaten eröffnete Sommelier René Rezai (Foto oben) seine Weinbar in Köln mit einer gehobenen Küche. Viele Menschen haben jedoch Scheu vor gehobener Gastronomie. Das kostet doch bestimmt Unsummen! Und: Werde ich da überhaupt satt? Inhaber René Rezai will diese Barriere brechen und austesten, wie seine etwas gehobeneren Speisen von den Kölnern eigentlich bewertet werden.

Reinerlös wird gespendet

An vier Dienstagen (erster Termin am 8. April) lockt er euch daher mit einer tollen Idee ins „Wein & Dine“: Ihr bezahlt nach dem Essen nur so viel, wie es euch wert ist. Der Clou: Den Reinerlös spendet Rezai für einen guten Zweck. Na dann schmeckts doch gleich doppelt gut. Wir sagen: Guten Appetit!