Von Eggs Benedict, über Pancakes, bis zu leckeren Bowls

BIRDIE & CO. Deli Café eröffnet in der Altstadt

Von Eggs Benedict, über Pancakes, bis zu leckeren Bowls: BIRDIE & CO. Deli Café eröffnet in der Altstadt Von Eggs Benedict, über Pancakes, bis zu leckeren Bowls: BIRDIE & CO. Deli Café eröffnet in der Altstadt Foto: BIRDIE & CO. Deli Café

In Sachen Cafés können sich Düsseldorfer eigentlich nicht über mangelnde Auswahl beschweren: mal urig, mal Business-Style, mal selbstgemacht, mal gut eingekauft, es gibt nichts, was es nicht gibt. Das hindert das populäre "BIRDIE & CO. Deli Café" (zum Glück!) nicht daran, weiter zu expandieren. Nächster Stop: Altstadt!

Das ehemalige Kult-Kaufhaus an der Flingerstraße ist bereits seit längerer Zeit zu Gast in unserer Berichterstattung und war ebenso lang scheinbar heiß umkämpft: Als prominenter Weg in die Altstadt startet die Straße am Heinrich-Heine-Platz und endet an der Kultkneipe schlechthin, dem Uerige. Die Immobilie steht zudem an der Ecke Mittelstraße, die weiter nach Süden zum Carlsplatz führt - täglich kommen hier etliche Passanten in Kauflaune und mit großem Appetit vorbei.

Für das BIRDIE & CO. Deli Café ist der Standort also mit Sicherheit ein Glücksgriff: Vor vier Jahren gründeten Laura und ihr Partner (beides Düsseldorfer) das Café in Pempelfort als Herzensprojekt, die Anregungen sammelte Laura auf ihren Reisen. Nach der Eröffnung von zwei Unterlassungen in Pempelfort, soll das Konzept nun in der Altstadt erprobt werden - einen genauen Start-Termin gibt es noch nicht.

Deli Cafe 1 (image/jpeg)

Unter dem Motto "There is no love sincerer than the love of food & drinks" dürft ihr euch auch hier in Zukunft wohlfühlen, den ganzen Tag frühstücken, heiße Cafés in allen Geschmacksrichtungen schlürfen und euch an mal süßen, mal herzhafen Bowls versuchen.

Alles muss man selber machen lassen

Apropos Café: Als ausgebildete Baristas haben Laura und ihr Partner von Anfang an darauf geachtet, dass die Bohnen für das leckerste aller Heißgetränke von Mikroröstereien kommen, in denen schonend geröstet wird und viel Wert auf die Herkunft und Qualität der Bohne gelegt wird.

Wer keine Lust auf Kaffee hat, muss aber nicht traurig in der Ecke sitzen: Sowohl Säfte als auch Smoothies werden frisch zubereitet - im Sommer kommen auch verschiedene Iced Getränke hinzu, wie zum Beispiel ein Nitro Iced Latte (versetzt mit Stickstoff), Iced Chai oder Iced Matcha.

Überhaupt legen die Macher großen Wert auf's "Selber Machen": Ob selbstgeräucherter und gebeizter Lachs, hausgemachte Granola, Humus und Marmelade - alles kommt aus eigener Hand. Ein besonderes Highlight ist die selbstgemachte Erdnussbutter - hier zeigt sich, dass man hinter den Kulissen nicht nur Ahnung vom Rösten von Kaffeebohnen, sondern auch von Erdnüssen hat. Der schmackhafte Aufstrich kommt komplett ohne Zucker aus.

Ansonsten steht alles auf der Karte, was man sich nur wünschen könnte: Die bunten Bowls sind "instagrammable" präsentiert, das "All-Day-Breakfast" schmeckt in der Tat auch noch am Nachmittag. Und wer Lust auf Süßes hat, sollte mal die Kuchen, Cookies und Brownies ausprobieren - omnomnomnom

Ihr habt es eilig? Dann packt das Zeug einfach ein, beim BIRDIE & CO. Deli Café gibt es alles auch zur Mitnahme. Catering-Anfragen könnt ihr über die Homepage stellen.

3 (image/jpeg)

In besonderer Nachbarschaft

Besonders praktisch: Seit Tag eins arbeiten Laura und ihr Partner zusammen mit der Bäckerei Hinkel, um einige der besten Brötchen, Bagels und Brotschnitten auf den Teller zu bekommen. Besagte Bäckerei liegt nur wenige Schritte zu Fuß entfernt an der Mittelstraße 25.

Etwas gewöhnungsbedürftig hingegen dürften die "direkten" Nachbarn werden: Nach aktueller Planung soll im ersten Stockwerk der Immobilie bald eine Aldi-Filiale residieren. Das bringt Kundschaft, aber eventuell auch etwas Stress ins Haus. Nebenbei sollen auch die Burger-Liebhaber von "Five Guys" in das Gebäude ziehen - wir berichteten.

Bei den bisherigen Bewertungen im Internet sticht ohnehin nur ein Negativpunkt hervor: Es ist zu viel los, zumindest für einige Kunden. Ob sich das bei diesen Aussichten in der Altstadt verändern wird, ist fraglich - aber eine volle Hütte ist sicher das letzte Problem, um das sich Laura und ihr Partner gerade Sorgen machen.

2 (image/jpeg)

Alle Infos zum Birdie & Co. Deli Café auf einen Blick

Adressen:

  • BIRDIE & CO. Deli · Café, Marc-Chagall-Str. 108, 40477 Düsseldorf
  • BIRDIE & CO. Deli · Café, Bagelstr. 130, 40479 Düsseldorf
  • BIRDIE & CO. Deli · Café, Flingerstraße / Ecke Mittelstraße (in Planung)

Öffnungszeiten:

Beide Locations montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr, samstags und sonntags von 9 bis 18 Uhr. Dienstag ist Ruhetag.

Webseite: birdieco.de

Nebenbei findet ihr das BIRDIE & CO. Deli Café natürlich auch auf Facebook und Instagram.

Gastro-Neueröffnungen in Düsseldorf 2020: Diese Stadt schläft nie - und futtert viel! Gastro-Neueröffnungen in Düsseldorf 2020 Diese Stadt schläft nie - und futtert viel! Zum Artikel »

Die unendliche Geschichte, Teil 3: Burgerkette "Five Guys" kommt 2020 nach Düsseldorf Die unendliche Geschichte, Teil 3 Burgerkette "Five Guys" kommt 2020 nach Düsseldorf Zum Artikel »

Unverpacktladen, Flohmarkt und Dreck-Weg-Tag: Mehr Nachhaltigkeit in Düsseldorf Unverpacktladen, Flohmarkt und Dreck-Weg-Tag Mehr Nachhaltigkeit in Düsseldorf Zum Artikel »

"Musashi Sushi & Grill" eröffnet im Januar 2020: Pempelfort bekommt einen neuen Japaner "Musashi Sushi & Grill" eröffnet im Januar 2020 Pempelfort bekommt einen neuen Japaner Zum Artikel »