Bei Yomaro in Düsseldorf

Die Bubblewaffel ist zurück!

Bei Yomaro in Düsseldorf: Die Bubblewaffel ist zurück! Bei Yomaro in Düsseldorf: Die Bubblewaffel ist zurück! Foto: Shutterstock

Die Waffeln sind los - "gebubbelt" und prallgefüllt mit süßen Schweinereien. Nach Cupcakes, Cronuts und Cruffins sind "Bubble-Waffeln" seit dem vergangenen Jahr die neueste Kalorien-Sensation. Ab sofort gibt's die Waffeln wieder bei Yomaro.

Außen knusprig und innen super weich: Die "Bubble-Waffel" kommt ursprünglich aus Hongkong, wo ihr sie als Streefood an jeder zweiten Straßenecke bekommt. Die Waffeln haben nicht die Form, wie wir sie hier in Deutschland kennen, sondern erinnen an eingebackene Eier – daher der Name. Sie werden als kreisförmige Waffel gebacken und dienen zusammengerollt als Waffeltüte für allerlei Toppings.

Bei Yomaro landet der süße Waffelteig jetzt auch wieder im Eisen. Gebacken werden sie im Laden an der Lorettostraße 17, am Carlsplatz 6b und an der Hauptstraße 18. In der Kombination mit Frozen Yogurt und süßen Toppings wie Früchten, Keksen oder Karamell sind sie gerade in den winterlichen Monaten genau das richtige Soulfool. Egal ob ihr Obst, Schokolade oder Weihnachtsgebäck möchtet, die Auswahl für die eigene Waffelkreation ist riesig und bietet eine Menge Kombinationsmöglichkeiten.

Bubbel Waffel (image/png) Auf die Waffel, fertig, los!

The Paris Club, Aloha Poke oder Cali Eats: Die spannendsten Restaurant-Neueröffnungen in Düsseldorf The Paris Club, Aloha Poke oder Cali Eats Die spannendsten Restaurant-Neueröffnungen in Düsseldorf Zum Artikel »

Nachfolger von Otto Bittner: Copenhagen Coffee Lab jetzt auch am Carlsplatz Nachfolger von Otto Bittner Copenhagen Coffee Lab jetzt auch am Carlsplatz Zum Artikel »

Zum Frühstück in Gedanken nach Tokyo: Japanische Bäckerei "Bakery My Heart" in Düsseldorf Zum Frühstück in Gedanken nach Tokyo Japanische Bäckerei "Bakery My Heart" in Düsseldorf Zum Artikel »