Düsseldorf isst Sofishticated!

Das Erfolgsformat Stadtmenü feiert vom 9. bis zum 15. September Premiere in Düsseldorf

Düsseldorf isst Sofishticated!: Das Erfolgsformat Stadtmenü feiert vom 9. bis zum 15. September Premiere in Düsseldorf Düsseldorf isst Sofishticated!: Das Erfolgsformat Stadtmenü feiert vom 9. bis zum 15. September Premiere in Düsseldorf Foto: Stadtmenü

Düsseldorf isst Sofishticated! Das Erfolgsformat "Stadtmenü" der Macher der Berlin Food Week findet diesen Herbst erstmals auch in Düsseldorf statt. Die teilnehmenden Lokale stellen vom 9. bis 15. September ihre Wochenkarten unter das gemeinsame Motto "Sofishticated". Mit dabei sind die Top-Adressen Berens am Kai, Brasserie Stadthaus, Estía, Karl’s, La Turka, Phoenix Restaurant & Bar, Sassafras, WILLIAMS und Zweigleisig.

Kulinarische Entdeckungstour durch die Stadt

Das Restaurant-Wochen-Event lädt zu einer kulinarischen Entdeckungstour durch die Stadt ein. Dabei zeigt Düsseldorfs Gastro-Szene, was sie im Jahr 2019 kulinarisch drauf hat. Fisch, feine Weine und außergewöhnliche Kreationen prägen die eigens kreierten Menüs.

Jedes Restaurant setzt das Motto mit seiner eigenen Handschrift um, legt die Anzahl der Gänge selbst fest und entscheidet sich für eine Preiskategorie – 19, 49 oder 79 Euro. Die Menüs stehen die ganze Woche lang zum Lunch oder Dinner auf den Speisekarten. Gastro-Fans und Foodies entdecken durch das Stadtmenü neue Restaurants in ihrem Kiez und lernen neue Produkte und Zubereitungsarten kennen.

Le Trio lustig (image/jpeg) In der Brasserie Stadthaus kommen unter anderem Black Cod mit Kürbis, Spinat und Buchenpilz auf den Tisch. Das Gastgeber Trio Barbara Oxenfort, Tobias Ludowigs und Florian Conzen freut sich auf die Stadtmenü-Gäste!

Vielfalt und Kreativität zeigen auch die Menüs. Das Karl’s beispielsweise serviert als zweiten Gang ein Ceviche vom Stör mit Kaviar, konfiertem Knoblauch und Zitrone. In der Brasserie Stadthaus kommt unter anderem Black Cod mit Kürbis, Spinat und Buchenpilz auf den Tisch. Als Hauptgang gibt es im Williams ein Duett vom Loup de Mer & Oktopus mit Schwarzwurzel und Apfel-Sellerie-Ragout. Rochenflügel mit Pinienkernen, Artischocke, Tomate und Fregola Sarda kredenzt das Phoenix im Dreischeibenhaus

Alle Teilnehmer und deren Menüs findet ihr hier. Tische können unter anderem über OpenTable gebucht werden, den weltweiten Marktführer für online Restaurant-Reservierungen.

Estia Collage (image/jpeg) Im Estía stehen beim Stadtmenü unter anderem Doraden-Tatar mit Zucchinisalat und Limetten-Minze Marinade sowie gedünstetem Loup de mer-Filet mit Kartoffeln, Karotten, Porree und leichtem Zitronensud auf der Speisekarte.

Stadtmenü auch in Hamburg und Berlin

Inspirationsquelle und Kooperationspartner für das Stadtmenü in Düsseldorf sind das US-Landwirtschaftsministerium sowie die US-amerikanischen Verbände und Erzeugergemeinschaften California Wines und Alaska Seafood.

Das Stadtmenü findet zum gleichen Zeitpunkt auch erstmals in Hamburg statt und weiterhin in Berlin im Rahmen der Berlin Food Week vom 21. bis 27. Oktober.

#stadtmenü #stadtmenüdüsseldorf #sofishticated #düsseldorf

Mehr Infos gibt es auch auf Facebook und der Homepage.

Stadtmenü Düsseldorf 2019 Kostprobe auf So(fish)ticated 28 Fotos

Williams  Bar und Restaurant (image/jpeg)