Premiere im Areal Böhler

"eat&Style" begeistert Foodies aus der Region

Premiere im Areal Böhler: "eat&Style" begeistert Foodies aus der Region Premiere im Areal Böhler: "eat&Style" begeistert Foodies aus der Region Foto: TONIGHT.de/Idajet Bogdani

Eines der größten Food-Festivals feiert an diesem Wochenende Premiere in Düsseldorf. Wir haben uns die "eat&Style" im Areal Böhler natürlich nicht entgehen lassen ;-).

Zehn Jahre war die Köln Messe die Heimat vom "eat&Style"-Festival. Dann suchte Veranstalter Kai Klemm nach einer Location, die besser zum wachsenden Erfolg passen sollte. Also ab nach Düsseldorf ;-). Vor allem der Industriecharme der Alten Schmiedehalle habe ihn begeistert, so Klemm. Zahlreiche Aussteller, viele Köche und Küchenproduzenten laden noch bis zum dritten Oktober in die Schmiedehalle auf dem Areal Böhler ihre Besucher zum Essen, Einkaufen und Fachsimpeln ein. "Die Location ist wirklich klasse", findet auch Foodblogger Torsten vom Blog "Die Jungs kochen und backen". "In Köln hat uns die Messe im vergangenen Jahr wirklich nicht mehr gefallen. Die Atmosphäre passte nicht mehr zum Konzept 'Food Festival'. Das ist hier anders ", betont Torsten. Sascha und Torsten, die Jungs hinter "Die Jungs kochen und backen", wollen sich auf der "eat&Style" einfach inspirieren lassen und den Tag genießen.

Eat & Style (image/jpeg)

Es geht um Getränke mit und ohne Alkohol, Öl, Gewürze, verschiedene Gastronomie-Konzepte, Molkereiprodukte, Kochzubehör, Fisch und Meerestiere, Süß- und Backwaren, Literatur und Tourismus sowie Obst, Gemüse, Fleisch und Wurstwaren. Über 130 Firmen präsentieren ihre Waren und Leistungen. Die Besucher können probieren, lernen, sich Tipps holen, mit bekannten Größen aus der Koch- und Blogger-Szene ins Gespräch kommen und den Besuch auf der Messe mit einem leckeren Essen und ausgewählten Weinen ausklingen lassen.

Zu Gast sind zudem viele Winzer und Weinhändler sowie einige Kaffeeproduzenten. Die meisten Aussteller kommen aus ganz Deutschland. Aus Düsseldorf und näherer Region nehmen unter anderem Lakrids, Simply Chai, Paul Kocht aus Kaarst, Teekanne und Issbaldfertig aus Mettmann teil.

IMG_7089 (image/jpeg) Wir stehen drauf :-)!

eat&Style Food-Festival | Samstag, 1. Oktober 2016 eat&Style Food-Festival // Sa 01.10.16 Areal Böhler 112 Fotos

Kochen mit den Profis

Das Besondere der eat&Style: Hier bekommen die Besucher in vielen Workshops Insider-Tricks von angesagten Spitzenköchen vermittelt und entdecken gemeinsam mit den Profis (unter anderem Wolfgang Müller, Lucki Maurer, Véronique Witzigmann, Heiko Antoniewicz) Food-Inspirationen.

Moderne Trends auf der Messe

Egal ob Superfoods, glutenfreie Ernährung, Low-Carb, oder Detox-Smoothies – der "Gesund-Esser" kommt auf der "eat&Style" auf jeden Fall auf seine Kosten. Für "Normalo-Esser" wie Manuela aus Essen geht der ganze "Healthy"-Trend aber ein bisschen zu weit: "Natürlich müssen hier neue Trends präsentiert werden, aber muss heutzutage jeder Trend gleich veggie, glutenfree, vegan oder fair sein? Ein bisschen mehr 'normal essen' würde vielen von uns glaub ich nicht schaden."

Fazit: Gelungene Premiere, aber für Hungrige ist das Angebot an Food-Trucks etc. etwas klein. Also besteht noch Luft nach oben ;-).

Noch bis Montagabend lockt die "eat&Style" ins Areal Böhler an der Hansaallee 321. Am 3. Oktober hat die Messe von 11 bis 18 Uhr geöffnet.

"I make food look pretty": Denise Schuster – Foodstylistin aus Düsseldorf "I make food look pretty" Denise Schuster – Foodstylistin aus Düsseldorf Zum Artikel » Carlsplatz hübscht sich auf: Ein Stückchen Heimat und viele Leckereien Carlsplatz hübscht sich auf Ein Stückchen Heimat und viele Leckereien Zum Artikel » Feinste Pâtisserie auf dem Carlsplatz: Düsseldorfer feiern Eröffnung von "Pure Pastry" Feinste Pâtisserie auf dem Carlsplatz Düsseldorfer feiern Eröffnung von "Pure Pastry" Zum Artikel »

eat&Style | Sonntag, 2. Oktober 2016 eat&Style // So 02.10.16 Areal Böhler 74 Fotos