Wer Weihnachten nicht kochen will

Hier könnt ihr euer Festtagsmenü bestellen

Wer Weihnachten nicht kochen will: Hier könnt ihr euer Festtagsmenü bestellen Wer Weihnachten nicht kochen will: Hier könnt ihr euer Festtagsmenü bestellen Foto: Shutterstock.com

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe, sondern auch der großen Schlemmerei. Ihr habt aber keine Lust, den halben Tag für ein besonderes Menü in der Küche zu stehen? Kein Problem. Diese Restaurants übernehmen die Arbeit für euch.

Hier zaubern euch die Köche ein Weihnachtsmenü

Heinemann

Schon vor mehr als zehn Jahren kam Richard Heinemann auf die Idee, ein dreigängiges Menü zum Mitnehmen vorzubereiten. Und das Angebot gibt es auch in diesem Jahr.

Als Vorspeise gibt es eine fein gewürzte Ochenschwanz-Consommé mit Portwein, dazu gibt's Käsestangen aus der hauseigenen Bäckerei. Beim Hauptgang habt ihr die Wahl zwischen Scheiben vom gespickten Rehkeulenbraten in Rotweinsacuce mit Baumpilzen und Champignons, Kohannisbeer-Rotkohl, Preiselbeeren, Zimtbirne und Serviettenknödel oder Rheinischem Sauerbraten vom Rind aus der Kräutermarinade, Rosinen-Printensauce, Johannisbeer-Rotkohl, Kartoffelpüree, Bratapfelkompott und Preiselbeeren. Zum Dessert gibt's eine weihnachliche Lebkuchenmousse mit Punschsauce, Schokoraspeln und Weichprinten.

Infos: Das Menü mit Reh kostet 29,95 Euro pro Person und das mit Sauerbraten 27,95 Euro pro Person. Alles wird einzeln in Folie und Bechern verpackt.  Der letze Bestelltermin ist Donnerstag, 21. Dezember 2017. Abholtermin ist der 23. Dezember. Vorbestellung und Bezahlung im Laden.

Löffelbar

In der Löffelbar ist es seit Jahren möglich, bis zum 23. Dezember eine Weihnachtsgans mit Beilagen zu bestellen. Die Gans steht mit Beilagen (Kartoffelklöße, hausgemachter Rotkohl, glacierte Maronen und Bratäpfel) und einer einfachen Zubereitungsanleitung im Restaurant bereit. Die "Gans to go" kostet für vier Personen 99 Euro.

Infos zur Bestellung: Nur auf Vorbestellung - 48 Stunden vor Wunschtermin bestellen. Abholung dann vor Ort an der Tußmannstraße 3.

Stappen Oberkassel

Bis zum 23. Dezember könnt ihr auch im Restaurant Stappen in Oberkassel die "Gans To Go" bestellen. Die ganze Gans aus dem Gillbachtal kostet für sechs Personen mit den klassischen Beilagen 160 Euro.

Alternativ gibt's auch ein Weihnachtsmenü für Zuhause: Aperitif-Empfehlung - hausgemachter Glühweinsirup 0,2 Liter Bügelflasche 9 Euro - Zuhause 2cl Sirup mit Sekt auffüllen und genießen. Vorspeise: Geräucherter Lachs mit Wasabi- Gurkenmousse und Apfel 14 Euro. Zwischengang: Gänseconsommé mit Steinpilzravioli 7 Euro. Hauptgang: geschmorte Hirschkeule mit Dörrobst, Macaire- Kartoffel, hausgemachtem Rotkohl und Rosenkohl 22 Euro und zum Dessert gibt's Nougat, Birne und Crumble für 7,50 Euro. Also komplettes Menü kostet es 50,50 Euro pro Person.

Infos zur Bestellung: Abholung am 23. Dezember um 14 Uhr. Verbindliche Bestellung bis Montag, 18. Dezember.

Steigenberger Parkhotel Düsseldorf

Auch Düsseldorfs Vorzeigehotel möchte die Düsseldorfer zu Weihnachten mit einem tollen Menü verwöhnen. Während ihr die Zeit Zuhause mit den Liebsten genießt, wird in der Hotelküche gebrutzelt und Küchenchef Marc Schulz bereitet die Weihnachtsgans nach traditionellem Rezept zu. Im Angebot: Eine gebratene Oldenburger Hafermastgans mit Rotkohl, Maronen, Bratäpfeln, Gänsesauce und Kartoffelklößen für circa vier Personen. Inklusive Lieferung (bis 7 Kilometer) kostet das Menü 184 Euro. Für Selbstabholer 164 Euro.

Info zur Bestellung: Bestellt werden kann bis zum 23. Dezember. Das Angebot gilt bis zum 26. Dezember.

Foodblogger-Rezepte: Zeit für die Weihnachtsbäckerei Foodblogger-Rezepte Zeit für die Weihnachtsbäckerei Zum Artikel »

Termine und Tipps: Alle Infos zu den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf Termine und Tipps Alle Infos zu den Weihnachtsmärkten in Düsseldorf Zum Artikel » Plätzchen, Punsch und Schnee: Darauf freuen wir uns jetzt in der Vorweihnachtszeit Plätzchen, Punsch und Schnee Darauf freuen wir uns jetzt in der Vorweihnachtszeit Zum Artikel » Stahlwerk, Parkhotel oder "Die Ente": Top-Adressen für Gänseessen in Düsseldorf 2019 Stahlwerk, Parkhotel oder "Die Ente" Top-Adressen für Gänseessen in Düsseldorf 2019 Zum Artikel »