Von Pasta bis Burrito, von Duisburg bis Hagen

Diese Food-Spots im Ruhrgebiet müsst ihr besuchen

Von Pasta bis Burrito, von Duisburg bis Hagen: Diese Food-Spots im Ruhrgebiet müsst ihr besuchen Von Pasta bis Burrito, von Duisburg bis Hagen: Diese Food-Spots im Ruhrgebiet müsst ihr besuchen Foto: Screenshot Instagram (onkelkethe,_x.mei.ke.x_inks_,lua.essen)

Wir nehmen euch heute mit ins Ruhrgebiet und machen Halt bei unseren liebsten Food-Spots. Ob prallgefüllter Burrito, hausgemachte Pasta oder saftige Steaks - hier muss keiner hungrig nach Haus gehen. Auf geht's!

Matus Burritos in Oberhausen

Angefangen hat's mit einem Foodtruck, dann folgte das eigene kleine Restaurant an der Duisburger Straße in Oberhausen. Bei Matus Burritos gibt's - wie der Name verrät - Burritos in den verschiedensten Varianten und super schmackelige Quesadillas. Der Kopf des Ganzen: Michael Matuszak - kein ausgebildeter Koch, aber passionierter Hobbykoch.

Unsere Produkte werden in traditioneller Handarbeit in unserer Küche zubereitet und sind ausschließlich bei Matus Burritos erhältlich. Bei der Auswahl unserer Zutaten greifen wir, wann immer möglich, auf regionale Waren zurück. Unser Fleisch beziehen wir ausschließlich von der Neuland‐Fleischerei Kürten in Oberhausen Sterkrade. Unsere Getränke sind hausgemacht, oder aus deutscher  Abfüllung. Wir lieben, was wir tun. Wir lieben Burritos. Und das werdet ihr schmecken!

Matus Burritos, Duisburger Straße 537, 46049 Oberhausen.
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 12 bis 21 Uhr.

Tipps fürs Ruhrgebiet Diese Food-Spots müsst ihr unbedingt besuchen 9 Fotos

Snack'n'Roll Garage in Essen

Seit 2014 rollt der "Snack'n'Roll"-Foodtruck, in dem super saftige Burger mit geilen Toppings zubereitet werden, über Essens Straßen. Jetzt gibt's zum Truck die passende Garage!

An der Rellinghauser Straße 173 ist Joschka Glod heimisch geworden und serviert seine Burger "aufe Hand" und "aufe Gabel". Für die Burger verwendet das Team um Joschka nur Bio-Fleisch von bester Qualität. Fünf Fleischburger, ein Weekly Special und zwei vegatarische Varianten stehen der Karte - Hamburger, Cheeseburger, Chickenburger, Goatbuster oder Creamed Corn Burger. Für Vegetarier gibt's den Veggie Burger mit gegrilltem Portobello Pilz, Salat, Tomate und Käse oder das Grilled Cheese Sandwich.

Snack'n'Roll Garage, Rellinghauser Straße 173, 45128 Essen.
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 12 bis 22 Uhr.

Pizza in Bochum

Das ist 'ne Pizza! Luftiger Rand, leckerer Belag, knuspriger Boden - so schmeckt Italien. Die Eck-Pizzeria in Bochum überzeugt mit coolem Interieur - unter anderem hängen hier OP-Lampen von der Decke - und super, super, super leckerer Pizza. Preislich liegen die Pizzen zwischen 7,50 und 10,50 Euro. Die Speisekarte könnt ihr euch bei Facebook anschauen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Onkel Kethe (@onkelkethe) am Apr 3, 2018 um 12:21 PDT

Pizza, Hans-Ehrenberg-Platz 5, 44789 Bochum.
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 12 bis 22 Uhr.

Trattoria Lo Spuntino in Essen

Die Trattoria Lo Spuntino ist zwar kein Geheim-Tipp mehr, aber für Fans italienischer Küche ein "Must-Visit". Besonders die hausgemachte Pasta ist bei den Gästen super beliebt. Neben Nudeln gibt's wechselnde Tagesgerichte, Salate und natürlich darf auch die Pizza nicht fehlen. Perfekte Adresse für einen leckeren Abend mit den Freunden.

Trattoria Lo Spuntino, Kupferdreher Straße 184, 45257 Essen.
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Sonntag von 12 bis 15 und von 17.30 bis 22.30 Uhr, Samstag von 17.30 bis 22.30 Uhr.

LUA in Essen

Weiter geht's nach Vietnam. Im LUA an der Lindenallee 81 in Essen gibt's schmackelige vietnamesische Küche. Ob Pho, Summer Rolls oder Curry-Gerichte - ganz egal, es schmeckt und die Gerichte sind auch nicht zu scharf.

LUA, Lindenallee 81, 45127 Essen.
Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 11.30 bis 15 Uhr und von 17 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 11.30 bis 23 Uhr und Sonntag von 13 bis 22 Uhr.

The Oak in Essen

Anfang Mai hat an der Hildegardstraße im Essener Südviertel das Streetfood-Restaurant "The Oak" eröffnet. Seviert werden Tacos, Sandwiches und Burritos. Was also sonst aus den Foodtrucks gereicht wird und meist ohne Besteck verzehrt werden kann, serviert das "The Oak"-Team aus einer richtigen Küche – und mit Messer und Gabel.

Hier könnt ihr euch die Speisekarte anschauen.

The Oak, Hildegardstraße 1, 45130 Essen.
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 12 bis 22 Uhr, Freitag und Samstag von 12 bis 24 Uhr, Sonntag 12 bis 21 Uhr.

Burger Nerds in Oberhausen

Natürlich sollen hier auch die Burger-Fans nicht zu kurz kommen. Deswegen geht's weiter zu den Burger Nerds nach Oberhausen. Raban Kiwitt und Christos Zacharis haben an der Duisburger Straße die vierte Filiale eröffnet. Auf der Karte stehen Klassiker wie der Cheeseburger, der BBQ-Burger oder Burger belegt mit Pulled Pork. Immer wieder gibt's auch wechselnde Aktionsburger. Als Beilagen können Fritten und Süßkartoffel-Pommes bestellt werden. Lecker Burger, cooles Ambiente - was will man mehr?

Burger Nerds, Duisburger Straße 125, 46049 Oberhausen.
Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 16.30 bis 22 Uhr, Dienstag und Freitag von 12 bis 22 Uhr, Samstag und Sonntag von 14 bis 22 Uhr.

Nudelgarten in Duisburg

Ihr seid in Duisburg unterwegs und habt Lust auf richtig geile Nulden? Dann ab in den Nudelgarten am Ludegeriplatz in Neudorf. Der Nudelgarten ist kein Restaurant. Ihr könnt hier zwar kleine Mittagsgerichte an Stehtischen genießen, aber die meisten Menschen kaufen hier frische Pasta für Zuhause. Passend zu den Nudeln werden auch hausgemachte Saucen angeboten.

Nudelgarten, Ludgeristraße 29, 47057 Duisburg.
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag von 9.30 bis 14 und von 15.30 bis 18 Uhr, Samstag von 10.30 bis 14 Uhr.

Hohoffs 800°  in Hagen

Im Hohoffs ins Hagen werden feine Steaks im schicken "Gatsby-Ambiente" serviert. Gebrutzelt wird das Fleisch in einem aus den USA importierten Ofen, der sich in kürzester Zeit auf 800° erhitzen lässt. So werden die Steaks außen super kross, während sie innen noch zart rosa bleiben - perfekt. Günstig ist ein Ausflug ins Hohoffs zwar nicht, aber wenn ihr euch mal etwas gönnen möchtet, auf jeden Fall hin da ;-). Hier könnt ihr einen Blick auf die Speisekarte werfen.

Hohoffs, Frankfurter Straße 24, 58095 Hagen.
Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Sonntag von 17 bis 1 Uhr, Freitag und Samstag von 17 bis 2 Uhr.

Ruhrpott-Romantik und grüne Oasen: Diese 10 Spots in Duisburg müsst ihr gesehen haben Ruhrpott-Romantik und grüne Oasen Diese 10 Spots in Duisburg müsst ihr gesehen haben Zum Artikel »

CentrO-Guide, Sehenswürdigkeiten, Restaurants: Willkommen in Oberhausen! CentrO-Guide, Sehenswürdigkeiten, Restaurants Willkommen in Oberhausen! Zum Artikel »

Zeche Zollverein, Grugapark und Baldeneysee: Ein Ausflug nach Essen ins Ruhrgebiet Zeche Zollverein, Grugapark und Baldeneysee Ein Ausflug nach Essen ins Ruhrgebiet Zum Artikel »