Eröffnung von "Henri's"

Sugarbird Cupcakes bekommt einen großen Bruder

Eröffnung von "Henri's": Sugarbird Cupcakes bekommt einen großen Bruder Eröffnung von "Henri's": Sugarbird Cupcakes bekommt einen großen Bruder Foto: Henri's

Sugarbird Cupcakes steht seit nunmehr zehn Jahren für handgemachte Qualität und Individualität bei Kuchen- und Kaffee-Spezialitäten. Jetzt wird das bewährte Konzept weiterentwickelt: Sugarbird Cupcakes bekommt einen großen Bruder – Henri's.

Neue Rezepte, neuer Look, neue Herausforderungen: Sugarbirds Cupcakes Geschäftsführerin Annette Rosa Marques wagt den nächsten Schritt und erweitert ihr "süßes Reich" um dick belegte Stullen, bunte Salatmischungen und andere deftige Gerichte, die ab dem 27. August im Henri's auf den Tischen landen. Henri's - eine Art Deli mit Leckereien von morgens bis abends.

Henri's (image/jpeg) So sollen die neuen Gerichte im Henri's aussehen.

Doch keine Angst, das Sugarbirds verschwindet nicht komplett aus der Innenstadt: "Wir haben ja zwei Eingänge, der auf der Neustraße bleibt im Sugarbird Cupcakes Look mit Sugarbird Produkten und der auf der Heinrich-Heinrich-Heine-Allee wird komplett umgestaltet - dort findet man kein rosa mehr, sondern eher dunkle, gemütliche Farbtöne und Holztische", sagt Marques, die in Henri's auch eine neue Herausforderung sieht. "Wir haben zwar eine große und auch positive Entwicklung innerhalb von Sugarbird in den vergangenen Jahren gemacht, aber da ich keine weitere Standorte eröffnen möchte, aber trotzdem neue Herausforderungen brauche, habe ich mich entschieden, Sugarbird um die Marke Henri's zu erweitern."

Frühstück, Lunch und Süßes zum Schluss

Für einen kraftvollen Start in den Tag sorgt das Henri's mit einer großen Auswahl an Frühstücksvariationen und Rührei. Zum Lunch könnt ihr euch mit knackigen Salaten, üppig belegten Stullen, hausgemachten Suppen, Panini oder Quiche stärken. Und für die süßen Momente gibt's durchgehend die gewohnten Leckereien von Sugarbird Cupcakes wie hausgemachten Kuchen, Cupcakes und Macarons.

Das Café an der Rethelstraße wird mit gewohntem "Sugarbird"-Konzept weitergeführt.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 20 Uhr, sonntags von 10 - 18 Uhr.

Adresse: Heinrich-Heine-Allee 37, 40213 Düsseldorf.

The Paris Club, Aloha Poke oder Cali Eats: Die spannendsten Restaurant-Neueröffnungen in Düsseldorf The Paris Club, Aloha Poke oder Cali Eats Die spannendsten Restaurant-Neueröffnungen in Düsseldorf Zum Artikel »

Brauner Wachmacher: Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf Brauner Wachmacher Das sind die coolen Kaffeeröstereien in Düsseldorf Zum Artikel »

Für die Auszeit zwischendurch: Das sind die zehn schönsten Cafés in Düsseldorf Für die Auszeit zwischendurch Das sind die zehn schönsten Cafés in Düsseldorf Zum Artikel »