"Spitzenbier trifft Spitzenküche" am 9. Oktober

Ein außergewöhnliches Erlebnis für den Gaumen

"Spitzenbier trifft Spitzenküche" am 9. Oktober: Ein außergewöhnliches Erlebnis für den Gaumen "Spitzenbier trifft Spitzenküche" am 9. Oktober: Ein außergewöhnliches Erlebnis für den Gaumen Foto: Veranstalter

Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet in der Hausbrauerei "Zum Schlüssel" die Gourmet-Reihe "Spitzenbier trifft Spitzenküche" statt. Marc Schulz, Küchenchef des Steigenberger Parkhotels, steht am 9. Oktober in der Brauerei in der Küche und will die Gäste mit einem besonderen Menü begeistern.

Schon mal mit Bier gekocht? Als Zutat wird das Getränk in den Küchen oft unterschätzt. Dabei ist die Bierküche überraschend abwechslungsreich. Suppen, Hauptspeisen, Soßen und Desserts verleiht die goldene Zutat eine persönliche Note und hebt bei richtiger Dosierung sogar die geschmacklichen Eigenschaften anderer Zutaten hervor.

Ein feines Hopfenaroma und eine leicht malzige Süße – bei der Zusammenstellung seines Menüs hat sich Marc Schulz intensiv mit Original Schlüssel befasst und die Geschmäcker in seine Gerichte einfließen lassen. Herausgekommen ist ein außergewöhnliches Erlebnis für den Gaumen.

Optik, Geruch und Geschmack spielen eine Rolle

"Zur Beurteilung des Charakters von Original Schlüssel betrachten wir die Optik, den Geruch und den Geschmack“, erläutert Dirk Rouenhoff, Diplom-Biersommelier und Braumeister der Hausbrauerei "Zum Schlüssel"."Bei unserem Bier ist ein feines Hopfenaroma und eine leicht malzige Süße heraus zu schmecken, im Abtrunk sind deutliche Karamellnoten und leichte Röstaromen zu erkennen."

Marc Schulz hat diese Eigenschaften berücksichtigt und ein verlockendes 3-Gänge-Menü kreiert. Das Menü startet mit einer klaren Steinpilzessenz mit Kalbshaxen Ravioli und Malzschaum (8 Euro). Zum Hauptgang gibt es geschmorte Ochsenbacke mit cremigen Pastinaken und Hopfenjus (19,50 Euro). Als Nachtisch serviert Schulz eine Jivara Schokoladen Schnitte mit Sauerkirschen und Altbier (8,50 Euro). Der Menü-Komplettpreis liegt bei 35,50 Euro.

Peachy Alt (image/jpeg) Als Aperitif wird der Schlüssel-Cocktail "Peachy Alt" gereicht.

Für passende Drinks - natürlich gibt's auch Bier ;-) - sorgen die Barkeeper der Steigenberger Étoile Bar. Gemixt werden ausgesuchte Cocktails, die perfekt auf das Menü abgestimmt sind. Als Aperitif gibt's den Schlüssel-Cocktail "Peachy Alt".

Die Gänge können einzeln oder als Menü bestellt werden. Reserviert euch rechtzeitig einen Tisch: 0211 828 955 0.

"Tour de menu gusto": Drei Gastro-Aktionen buhlen um Gäste "Tour de menu gusto" Drei Gastro-Aktionen buhlen um Gäste Zum Artikel »