Alien: Isolation | Accolades Trailer

Im Weltall hört Euch niemand.... "Aaaaah! OMG! Aaaaaah!"

Alien: Isolation | Accolades Trailer: Im Weltall hört Euch niemand.... "Aaaaah! OMG! Aaaaaah!" Alien: Isolation | Accolades Trailer: Im Weltall hört Euch niemand.... "Aaaaah! OMG! Aaaaaah!"
Von |
Alien: Isolation | Accolades Trailer Im Weltall hört Euch niemand.... "Aaaaah! OMG! Aaaaaah!" 14 Fotos

Ihr wollt euch endlich mal wieder so richtig gruseln? Mit diesem Trailer steigt die Vorfreude ins Unermessliche.

In Alien: Isolation spielt Ihr die Tochter von Ellen Ripley. Dabei ballert Ihr Euch diesmal nicht durch Horden an nachrückenden Aliens, sondern schleicht durch düstere Gänge, enge Lüftungsschächte und stimmig inszenierte Räume einer Raumstation, die (ebenso wie im ersten Film) eine gehörige Portion "80er Jahre Stil" aufgedrückt bekommen haben.

Die größte Neuigkeit der letzten Wochen zeigt sich auch in diesem Trailer: Neben dem Alien warten tatsächlich auch weitere Crewmitglieder auf Euch, die leider nicht immer freundlich gesinnt sind.

4668_05c43be9851a52aefac672633acda871_800x600r (image/jpeg)  

Da kommen Fans sofort Erinnerungen an den nervenzerreißen Kampf zwischen Ripley und Bishop hoch... halt, das war im zweiten Film!... Ash! Ash ist sein Name! Gespielt wurde der erste Android der Serie 1979 von Ian Holm, der danach seine Karriere bis heute fortsetzte. Holm ist heute 82 Jahre alt: Ihr alle kennt ihn mittlerweile besser als Bilbo Beutlin!

Alien: Isolation soll laut den Entwicklern das Horror-Genre neu definieren, welches in den letzten Jahren durch immer mehr "Action"-Ballast weit von seinen Wurzeln entrückt wurde. Und - wenn wir den Pressestimmen der letzten Wochen glauben dürfen - sind die Entwickler von The Creative Assembly sehr nahe dran, dieses Versprechen einzulösen. 

  4666_279c4f404d2e7a6954996e6142e6c53e_800x600r (image/jpeg)

Vielleicht bekommt der Film von 1979 also 2014 - stolze 35 Jahre später! - seine erste, wirklich angemessene Umsetzung als Videospiel. Drückt die Daumen!

Hier der Trailer:

Alien: Isolation erscheint am 7. Oktober für PC und alle Konsolen, die nicht bei "3" laut drauflos kreischen können. Also alle, außer die Wii U. Dabei wäre das GamePad der wohl beste Bewegungs-Scanner für die Schritte des Aliens seit Erfindung des Ur-Game-Boy. Chance verpasst, Nintendo!

  4670_448827b2474dec8491b287c20cfaef0a_800x600r (image/jpeg)