Amazon: Neues PlayStation 4 Bundle

DriveClub fällt raus, Infamous kommt rein

Amazon: Neues PlayStation 4 Bundle: DriveClub fällt raus, Infamous kommt rein Amazon: Neues PlayStation 4 Bundle: DriveClub fällt raus, Infamous kommt rein
Von |

Die Geschichte der PlayStation 4 Vorbestellung ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Zeit etwas Klarheit zu schaffen!

Wer sein dickes PlayStation 4 Bundle vor gefühlten 100 Jahren bei Amazon.de vorbestellt hat, dem wird die Nachricht sicher nicht geschmeckt haben, dass sich A: die PlayStation 4 immer weiter verschiebt und B: sich das im Bundle befindliche DriveClub auf "unbestimmte" Zeit nach hinten verschoben hat.

Da bleibt natürlich die Frage: Was passiert eigentlich mit dem Bundle, welches ursprünglich aus Knack, Killzone: Shadow Fall und DriveClub bestand?

Jetzt haben wir eventuell gute Nachrichten für Euch: Wie auf amazon.de für jeden sichtbar, wurde das Bundle gemäßg der Verspätung von DriveClub entsprechend angepasst. Anstelle des flotten Rennspiels findet sich jetzt ein Platz für Infamous: Second Son im Bundle.

Kein schlechter Ersatz, wie wir finden! Hinter diesem Link könnt Ihr Euch das Teil noch immer vorbestellen, denkt aber daran, dass Infamous: Second Son zwar am 21. März erscheinen soll, dies im Umkehrschluss aber noch lange nicht bedeutet, dass Ihr pünktlich zum Start des Spiels auch eine Konsole im Haus stehen habt.