Bloodborne | Launch-Trailer und Infos zum Umfang und Online-Modus

"My Body is ready!"

Bloodborne | Launch-Trailer und Infos zum Umfang und Online-Modus: "My Body is ready!" Bloodborne | Launch-Trailer und Infos zum Umfang und Online-Modus: "My Body is ready!"
Von |
Bloodborne | Launch-Trailer und Infos zum Umfang und Online-Modus "My Body is ready!" 17 Fotos

Spätestens seit der Veröffentlichung von "Demon's Souls" gehören die japanischen Entwickler "From Software" zur Creme de la Creme der weltweiten Entwicklerriege. Nach dem immensen Erfolg von Dark Souls 2 erscheint mit Bloodborne nun ein PlayStation-Exklusiv-Titel, der es - im wahrsten Sinne des Wortes - in sich hat.

Wir haben in den letzten Monaten schon das ein oder andere Wort über "Bloodborne" verloren, jetzt lassen sich die Tage bis zur offiziellen Veröffentlichung beinahe an beiden Händen abzählen: Am 25. März soll das düster-faszinierende Action-Adventure hierzulande in die Läden stürmen, die "Gold"-Fassung ist bereits im Umlauf.

Es ist nicht übertrieben zu sagen: Bloodborne ist einer der wichtigsten Exklusiv-Titel für die PlayStation 4 in diesem Jahr und wir sind sehr gespannt, wie sich der Titel in Sachen Verkaufszahlen schlägt. 

10375_f9b9d5421236635674f994d5bacf7ba6_800x600r (image/jpeg)

Der Erfolg ist bei weitem keine so leichte Aufgabe, wie viele von Euch jetzt vielleicht denken könnten: Trotz der immensen Popularität der Dark Souls Reihe kommt Bloodborne zunächst einmal mit neuem Namen ins Regal und bedient zudem eine Gaming-Nische, die wir vor wenigen Jahren noch für extrem schwer verkäuflich und bewerbbar gehandelt hätten: Düsterer Horror auf der einen Seite, eine komplexe Spielmechanik auf der anderen Seite und als Topping obendrauf noch einen harschen Schwierigkeitsgrad, der abseits der Hardcore-Zocker-Klientel für zahlreiches Kopfschütteln und Frust sorgen dürfte, sind definitiv keine Traumzutaten für einen kommerziell erfolgreichen Titel.

Dabei sind erst kürzlich eine Handvoll spannender Neuigkeiten bekannt geworden, welche uns dem Release mit jeder verstrichenen Sekunde weiter entgegenfiebern lassen. So berichteten die Tester der EDGE - die Seite mit dem ersten Test zu Bloodborne - dass der Titel mit weit über 40 Stunden Spielzeit aufwarten würde. Noch besser: Es wurde mittlerweile bestätigt, dass sich Bloodborne mit einem "New Game Plus" starten lässt. Für Langzeitmotivation sollte also in jedem Fall gesorgt sein.

Bevor wir weiter ins Detail gehen: Hier erstmal der brandneue Launch-Trailer vom japanischen Launch-Event in Tokyo!

Kürzlich fasste From Software die Online-Modi von Bloodborne zusammen und zeigt, was Euch alles abseits der großen Einzelspieler-Kampagne erwartet.

Beginnen wir fix mit den "Chalice Dungeons": Unter der Stadt Yharnam findet Ihr ein ausladenes Geflecht an unterirdischen Gängen und Ruinen, welche über mehrere Level immer weiter hinab in die Dunkelheit führen. Wer tatsächlich die Lust verspürt sich den Grauen dieser Gruft zu stellen, der sollte vorher besser gut durchatmen: Das Layout dieses gewaltigen Dungeon-Konstrukts wechselt bei jedem neuen Besuch! Mit einem speziellen Ritual brecht Ihr das Siegel der ersten Tür und stellt Euch so stets neuen Gefahren. 

10377_c731537f27a276213cd9006eaa3371ec_800x600r (image/jpeg)

From Software haben dabei an so wirklich jede Fiesheit gedacht: Tödliche Fallen, aber auch verborgene Schätze und besondere Herausforderungen erwarten Euch im "Rogue"-Modus von Bloodborne. Dabei dürft Ihr die Gefahren übrigens auch mit anderen Spielern im Online-Modus meistern - teilt einfach Euren "Chalice-Dungeon" oder helft anderen Leuten bei ihrer Gruft aus.