Counter-Strike Global Offensive

Operation Phoenix kommt mit 8 neuen Karten

Counter-Strike Global Offensive : Operation Phoenix kommt mit 8 neuen Karten Counter-Strike Global Offensive : Operation Phoenix kommt mit 8 neuen Karten
Von |

Für Counter-Strike gibt es wohl ähnlich viele Karten, wie für Magic. Da ist es beinahe eine Kunst im gigantischen Berg von weitestgehend von Hobby-Entwicklern zusammengeschraubten Machwerken die Sahnestücke herauszusuchen. 

Zum Glück übernimmt Valve diese Arbeit hin und wieder für Euch. So wie in Operation Phoenix getauften Kartenpaket, welches Euch für charmante 3 Dollar gleich 8 neue, von der Community gewählte Karten auftischt. Tatsächlich bekommt Ihr nicht nur Zugriff auf die Karten auf den offiziellen Servern, sondern eine schicke Goldmünze um Eure Stats zu präsentieren, sowie 13 von der Community kreierte Färbungen für Eure Waffen. 

Im Mittelpunkt bleiben natürlich die Karten: Cache dreht sich rund um ein Waffenlager in Chernobyl, Motel fokussiert Nahkämpfe, Seaside versprüht mit Palmen etwas Urlaubsfeeling, Downtown setzt auf fiese Engstellen innerhalb einer Metropole, der Damm aus Thunder ist eine 1-zu-1 Umsetzung des Klassikers aus Counter-Strike 1.1, Ali spielt in einem mediterranen Dorf, die Agency kommt ziemlich kühl und clean daher, während die Favela das genaue Gegenteil von letzterem ist. 

Schaut einfach auf der offiziellen Seite von Operation Phoenix vorbei, oder ladet es Euch gleich über Steam runter.