Dragon Age: Inquisition | Neue Screenshots

Verschneite Berge und ein Drache

Dragon Age: Inquisition | Neue Screenshots: Verschneite Berge und ein Drache Dragon Age: Inquisition | Neue Screenshots: Verschneite Berge und ein Drache
Dragon Age: Inquisition | Neue Screenshots Verschneite Berge und ein Drache 13 Fotos

Verschneite Berge, dichte grüne Wälder und ein Drache: von Dragon Age: Inquisition, das im Oktober auf den Markt kommt, sind neue Screenshots veröffentlicht worden. Sie zeigen die Landschaften von Emprise du Lion und die Emerald Graves.

In der verschneiten Bergregion fleht die Stadt Emprise du Lion um Hilfe und der Spieler muss sie mit Hilfe der Inquisition von korrupten Templern befreien. Die Elfen haben die bewaldeten Gegenden der Emerald Graves schon vor langer Zeit verlassen, der Spieler wird dennoch auf Leben stoßen: Bären, Wölfe und Snugs verstecken sich. Es gibt einen etwas zivilisierteren Teil, in dem auch Straßenschilder zu finden sind und das alte Elfengebiet in höheren Lagen, sagt Entwickler Andrew Farrell auf der Dragon Age-Webseite. Auch gigantische Feinde warten in den verlasseneren Gegenden der Emerald Graves.

Bioware will mit Dragon Age: The Inquisition an den erfolgreichen ersten Teil der Serie anknüpfen, nachdem Dragon Age II viele Fans enttäuschte. Mit einer ausufernden Open World und Entscheidungen mit schwerwiegenden Folgen möchten die Entwickler die Schwächen des zweiten Teils vergessen machen.

Dragon Age: Inquisition soll am 9. Oktober 2014 für PC,  PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360und die Xbox One im Handel erscheinen.

Hier der Trailer: