Duck Tales | Retro-Moment

Der Moon-Song

Duck Tales | Retro-Moment: Der Moon-Song Duck Tales | Retro-Moment: Der Moon-Song
Von |

Bekannte Songs aus Videospielen - sie verfolgen uns seit unserer Kindheit und haben stellenweise einen höheren, sentimentalen Wert für Spieler, als bekannte Folklore- oder Pop-Songs. Dieser Songs hier gerät im Schatten der favorisierten Nintendo- und Sega-Tunes meist in Vergessenheit, offenbart sich auf YouTube aber als DER 8-Bit Kult.

Videospiele machen in musikalischer Hinsicht mittlerweile einen ganz eigenen Bereich aus, dem in den letzten Jahren immer größerer Tribut gezollt wurde, sei es durch Live-Konzerte, Youtube-Videos oder Neu-Interpretationen. Meiner Meinung nach zu Recht, immerhin begleiteten diese Melodien viele von uns durch die gesamte Kindheit. Ob Super Mario, Tetris, Final Fantasy oder eben dieses Kleinod hier, der "Moon"-Song aus dem Capcom-Klassiker Duck Tales: Aus diesen Melodien sind junge Nerd-Träume gemacht!

Wer jetzt meint "Gott, der Junge sülzt sich da ganz schön was zusammen!" - der sollte sich den Song im hier verlinkten Original anhören. Passender YouTube-Kommentar dazu: "I just jizzed. And I'm a girl."

Zuerst erschienen auf dem NES anno 1989, später umgesetzt für den Game Boy und erst kürzlich in HD wiederbelebt auf Steam, XBLA, im PSN und im Wii Store lässt der geizige Enterich Dagobert Duck die Zocker einfach nicht los. Der Pfennigfuchser klapperte in dem Jump'n'run die ganze Welt nach Schätzen ab und ist somit indirekt verwandt mit Geizhals und Juwelen-Nerd Wario. Dabei führte Euch die Reise unter anderem nach Transsylvanien, in den Amazonas, auf den eisigen Himalaya und bis zum Mond. 

Abgesehen von der Level-Auswahl zu Beginn des Spiels und dem Sprung per Pogo-Stick konnte Duck Tales in Sachen Innovation bereits damals keine Bäume ausreißen - war auch nicht nötig, immerhin waren Animationen und Level-Design erhaben und wurden lediglich durch den hohen Schwierigkeitsgrad und fieses Bildschirmflickern geschmälert. Letzteres war zu NES-Zeiten aber eine gewohnte Begleiterscheinung von vielen Titeln, insbesondere Capcom-Spielen. 

Zurück zum Mond: Egal ob nachgespielt mit der E-Gitarre, auf dem Keyboard... oder gar im uralten Mario Paint Musikeditor (SNES-Recken erinnern sich), der Moon-Song lässt mich noch heute in wohligen Kindheitserinnerungen baden.

Hier eine kleine Auswahl an Interpretationen seitens der vielen Fans:

Und zum krönenden Abschluss hier noch der "neue" Moon-Song aus dem 2013er Remake des Spiels, welches von WayForward programmiert wurde.

Duck Tales Remastered ist für XBLA, im PSN, im Nintendo eShop und auf Steam für knapp 15 Euro erhältlich.