E3 2014 EA Konferenz

Alle Neuigkeiten zu Battlefield Hardline, Dragon Age: Inquisition und Co.

E3 2014 EA Konferenz: Alle Neuigkeiten zu Battlefield Hardline, Dragon Age: Inquisition und Co. E3 2014 EA Konferenz: Alle Neuigkeiten zu Battlefield Hardline, Dragon Age: Inquisition und Co.
Von |

Ab 21:00 versorgt uns EA mit den neuesten Infos zu den wohl meist erwarteten Spielen des Jahres!

Battlefield Hardline, Dragon Age: Inquisition, Mirror's Edge 2, Star Wars Battlefront, The Sims 4, FIFA 15, Neuigkeiten zu Titanfall und ein noch nicht angekündigtes Rennspiel stehen auf dem Programm!

Hinter diesen Links kommt Ihr zu unseren anderen Zusammenfassungen:

Hier geht's lang zu Microsoft (Halo 5! Forza Horizon 2!)
Hier geht's lang zu Ubisoft (Assassin's Creed: Unity! Rainbox Six: Siege!)
Hier geht's lang zu Sony (Little Big Planet 3! Uncharted 4!)

Im Gegensatz zur Microsoft-Konferenz ist der Ton der E3-Konferenz sehr gemächlich - höchstwahrscheinlich auch deswegen, weil viele der Titel noch etwas weiter entfernt sind.

So zum Beispiel Star Wars Battlefront, welches die Show mit Hilfe von DICE einläutet:

1.) Als Start gibt's nochmal neues Bild- und Videomaterial zu Dragon Age: Inquisition, inklusive einem Kampf gegen einen Drachen. Hier wird die Spielmechanik näher beleuchtet: Ihr wählt frei zwischen "Action" und "Taktik", teilt Euer Team und verteilt diverse Befehle. 

Optisch sieht Dragon Age einfach prächtig aus... umso schöner, dass es noch dieses Jahr, am 7. Oktober erscheinen soll (PS4, Xbox One, PC). 

2.) Es folgt... Mass Effect! Die Überraschung ist zwar nicht allzu groß, die Vorfreude aber umso größer! Die ersten Bilder und Videos zu den neuen Planeten, den neuen Charaktermodellen und mehr lassen uns freudig die Hände aneinander reiben. Rechnet aber nicht mit einem Release vor Ende 2015!

3.) Und noch ein Bioware-Titel... diesmal jedoch ohne Titel. Wir sehen einige Prototypen-Ausschnitte, stilistisch irgendwo zwischen Fantasy und Realität angesiedelt. Um's kurz zu machen: Kann man nicht viel mit anfangen!

4.) The Sims 4. Weil: Jeder liebt die Sims! Leider geht die Vorstellung ein wenig in die Hose, denn den Spruch "Das ist Humor! Das ist lustig!"  können wir nicht wirklich nachvollziehen. Ein Muskelberg versucht sich an einem Gedicht, wird von einer Oma verprügelt, feiert eine Party und stirbt schließlich an einem Lachanfall, inklusive Auftritt vom Grim Reaper. Ja, das fast es gut zusammen. 

5.) Noch weniger Humor gibt's in UFC, inklusive Bruce Lee. Der gezeigte Kampf sieht - ganz im Gegensatz zu den sehr detaillierten Replays - erstaunlich unspektakulär aus, aber Fans dürfte das alles eh nicht stören. Gibt ja keine Konkurrenz in der Nische der UFC-Spiele. Am 17. Juni könnt Ihr Euch mit allen UFC-Champions UND Bruce Lee auf die Moppe hauen. 

6.) NHL 2015. Auch hier wird ein Gameplay-Trailer versprochen, was wir sehen sind jedoch nur aneinander gereihte und mit einem Filter versehene Szenen aus den Replays. Macht die Grafik ziemlich spektakulär, doch ein wenig mehr "Spiel" wäre uns lieber gewesen.