E3 2014 Sony Konferenz

PlayStation 4, GTA V Next Gen, Uncharted 4 und mehr

E3 2014 Sony Konferenz: PlayStation 4, GTA V Next Gen, Uncharted 4 und mehr E3 2014 Sony Konferenz: PlayStation 4, GTA V Next Gen, Uncharted 4 und mehr
Von |

Microsoft hat vorgelegt, Sony zieht nach: Wird der japanische Konzern seine knappe Führung weiter ausbauen können? Wir sind gespannt!

Ab 3 Uhr morgens hiesiger Zeit tritt Sony zum finalen E3-Pressekonferenzen-Kampf an und hat einen Haufen cooler Spiele in Petto. Destiny, The Order: 1886 und ein neues Uncharted stehen auf dem Programm!

Hinter diesen Links kommt Ihr zu unseren anderen Zusammenfassungen:

Hier geht's lang zu Microsoft (Halo 5! Forza Horizon 2!)
Hier geht's lang zu EA (Dragon Age: Inquisition! Battlefield Hardline!)
Hier geht's lang zu Ubisoft (Assassin's Creed: Unity! Rainbox Six: Siege!)

1.) Sony startet seine Konferenz mit einer dicken Packung "Destiny". Der Ego-Shooter von Bungie zeigt sich im brandneuen Trailer von seiner besten Seite. 

Andrew House betritt die Bühne und betont, dass Destiny zuerst auf PS4 erscheint. Außerdem gibt's ein Bundle mit weißer PlayStation 4, weißem Dualshock Controller und dem Spiel, sowie 30 Tagen PS Plus Abo. Die Beta startet am 17. Juli (PS4), das Spiel und das Bundle folgen am 9. September.

2.) Ein neuer Gameplay-Clip entführt uns in die düstere Welt von The Order: 1866, inklusive netter "Resident Evil"-Szene mit einem Zombie, der sich fix in eine Art Werwolf verwandelt und dem Helden keine Ruhe lässt. Grafisch absolute Referenz, nur die Spielmechanik ist etwas flach (Third-Person-Shooter + Quick Time Events). Wir hoffen, dass da noch mehr kommt!

3.) Entwined ist ein Indie-Titel, der ab sofort für PS4 erhältlich ist (knapp 10 Dollar). Sieht aus wie eine Mischung aus Amplitude und Rez: Steuert zwei äußerst stilisierte Wesen abseits voneinander durch lange Röhren: Jedem Analogstick kommt jeweils eine Rolle zu. Interessant! Die Versionen für PS3 und PS Vita sollen bald folgen.