Game of Thrones Theme

"Smooth Jazz cuts deeper than swords"

Game of Thrones Theme: "Smooth Jazz cuts deeper than swords" Game of Thrones Theme: "Smooth Jazz cuts deeper than swords"
Von |

Vom Game of Thrones Titelsong gibt es mittlerweile so viele Adaption auf YouTube, wie es Tote in der Serie gibt. Doch dieses "jazzige" Meisterstück sticht positiv heraus!

Saxophonist Dave Koz verpasst dem Intro-Song mit Hilfe von Pianist Scott Bradlee und seiner Crew eine ganz eigene Note. Den passend als ScottBradleeLovesYa benannten YouTube-Kanal findet Ihr hinter diesem Link.

Das Original stammt übrigens von Ramin Djawadi: der iranisch-deutsche Komponist stammt aus Duisburg und ist unter anderem auch für die Scores zu Iron Man, Pacific Rim, sowie die TV-Serien Prison Break und Person of Interest verantwortlich.