Gundam im Schnee

Roboter bekommt kalte Füße

Gundam im Schnee : Roboter bekommt kalte Füße Gundam im Schnee : Roboter bekommt kalte Füße
Von |

Schnee in Tokyo ist selten genug, aber riesige Roboter im Schnee setzen nochmal eins drauf.

Die gigantische Gundam-Statue im Tokyoter Stadtteil Odaiba - eine vorgelagerte Insel, welche man am besten über die famose Rainbow Bridge erreicht und die extrem viel Unterhaltung für Touristen bietet - bekommt aktuell im wahrsten Sinne des Wortes kalte Füße.

"Gundam" ist der Oberbegriff einer seit 1979 laufenden Serie samt riesiger Roboter (alias Mecha, alias "Mobile Suits"), welche den Hype um die großen Kolosse kulturhistorisch bis heute prägt. Im Westen hat es der Hype um Roboter leider trotz Transformers, Mechwarrior und Battletech nie soweit gebracht, wie in Japan. 

Das nachfolgende Video stammt von Japan-Video-Meister darwinfish105-sama. Abonniert den Mann!