Halo 5: Guardians | Xbox One | Erste Details

Microsoft kündigt Halo 5 an

Halo 5: Guardians | Xbox One | Erste Details: Microsoft kündigt Halo 5 an Halo 5: Guardians | Xbox One | Erste Details: Microsoft kündigt Halo 5 an
Von |

Mehr Inhalte, mehr Entfaltungsmöglichkeiten, bessere Technik: In einer Pressemitteilung haben Microsoft und das Team von 343 Industries Halo 5: Guardians für den Herbst 2015 angekündigt. Der fünfte Teil der Shooter-Reihe soll exklusiv für die Xbox One erscheinen.

Der Kampf des Master Chiefs um die Menschheit geht weiter, die Entwickler von 343 Industries wollen noch mehr Arbeit in den neuen Teil stecken, als in den Vorgänger Halo 4. Das Spiel soll mit 60 Bildern pro Sekunde auf für den Mehrspielermodus dezimierten Servern laufen. Zur Veröffentlichung im nächsten Jahr soll außerdem eine Fernsehserie, produziert von Steven Spielberg, herauskommen.

Auf der Pressekonferenz von Xbox auf der E3 am 9. Juni sollen weitere Details zu Halo 5: Guardians verraten werden. Die Reise soll für die Fans schon 2014 mit einem Paukenschlag beginnen, heißt es weiter in der Pressemitteilung. Auf der E3 im vergangenen Jahr wurde bereits ein ersten Trailer zu Halo 5 veröffentlicht.