Halo: The Master Chief Collection nicht auf Xbox 360

"Cortana, tun Sie etwas!"

Halo: The Master Chief Collection nicht auf Xbox 360: "Cortana, tun Sie etwas!" Halo: The Master Chief Collection nicht auf Xbox 360: "Cortana, tun Sie etwas!"
Von |
Halo: The Master Chief Collection nicht auf Xbox 360 "Cortana, tun Sie etwas!" 2 Fotos

Die Master Chief Collection war definitiv ein Highlight der Microsoft E3 Pressekonferenz. Sie beinhaltet Halo: CE Anniversary, Halo 2: Anniversary, Halo 3 und den jüngsten Teil der Reihe, Halo 4.

Weiterhin gibt es einen lokalen und Online-Koopmodus. Bei Halo 1 und 2 kann man die gesamte Kampagne zu zweit daheim auf der Couch spielen, bei Halo 3 und 4 sogar mit bis zu vier Freunden zusammen.

Twitch wird jetzt mehr im Vordergrund stehen, denn es ersetzt den Zuschauermodus. Fans der Spartan- Ops Reihe werden sich freuen, denn in der Master Chief Collection sind alle Episoden der Koop-Missionen mit dabei.

4452_9d1f469066220db49f4a4b95a04c2478_800x600r (image/jpeg)

Außerdem sind noch zwei weitere Features dabei: Eine neue, digitale Live-Serie namens Halo: Nightfall und exklusiver Beta Zugang zu Halo 5: Guardians komplettieren das dicke Paket. 

Die Collection wird jedoch laut dem Studio Community Manager Andy Dudynsky nicht auf der Xbox 360 erscheinen. Die last-gen Konsole habe dafür einfach nicht genügend Power.

Halo: The Master Chief Collection erscheint am 14. November 2014 in England für die Xbox One, ein naher Release hierzulande ist wahrscheinlich. 

Vorbestellen könnt Ihr das dicke Paket hinter diesem Link auf amazon.de.